In Holthausen geht es rund
Kirmes gehört zum Oktoberfest

Laer-holthausen -

Sie ist klein, aber fein und besonders bei den Kindern beliebt. Mitten im Dorf platziert, kann niemand die Fahrgeschäfte und Buden übersehen, die jedes Jahr zur dreitägigen Herbstkirmes in den kleineren Ortsteil von Laer kommen. Was für die Laerer die Himmelfahrtskirmes im Sommer ist, ist für die Bürger in Holthausen der Rummel im September.

Dienstag, 10.09.2019, 18:00 Uhr

Eingebettet in die Aktivitäten des Holthausener Oktoberfestes , das in diesem Jahr bereits zum achten Mal gefeiert wird, hat die Kirmes vor Ort wieder an Bedeutung und Zulauf gewonnen. Das freut nicht nur Ortsvorsteherin Margarete Müller, sondern auch den Arbeitskreis, der das Oktoberfest vorbereitet und organisiert. Dieses beginnt bereits am 20. September (Freitag) um 20 Uhr mit einem kleinen Abendkonzert. „Zahl soviel Du willst“, lautet dabei wieder das Motto. Gegen 21 Uhr soll es zum krönenden Abschluss des ersten Tages des Fest-Wochenendes ein Feuerwerk geben. Am 21. September (Samstag) läuft das Oktoberfest im Festzelt inklusive der Kirmes. Ein buntes Programm erwartet die Besucher. Für musikalische Stimmung sorgen die Baumberger Musikanten.

Auch am Sonntag (22. September) drehen sich die Karussells auf der Kirmes. Der Familientag startet um 10.30 Uhr mit einer Messe im Autoscooter. Zudem locken unter anderem ein Kreativmarkt sowie eine Trecker- und Oldtimer-Ausstellung und ein buntes Programm samt Mitmachzirkus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6916832?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker