Laer
Kirmes in Laer abgesagt

Die Vorbereitungen waren bereits abgeschlossen, die Corona-Pandemie macht den Planungen aber einen Strich durch die Rechnung: Die „Himmelfahrtskirmes“ wurde abgesagt.

Montag, 04.05.2020, 17:32 Uhr aktualisiert: 06.05.2020, 18:28 Uhr
Laer: Kirmes in Laer abgesagt
Foto: Andre Elshoff

Die traditionelle Laerer „Himmelfahrtskirmes“ am 20. und 21. Mai (Mittwoch/Donnerstag) muss abgesagt werden. Das teilt die Gemeinde mit. Sie verweist: „Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) sind deutschlandweit große Veranstaltungen mindestens bis zum 31. August abgesagt.“ Die Verwaltung bedauere es, die Kirmes absagen zu müssen – die Vorbereitungen waren schon abgeschlossen. Besonderer Wermutstropfen sei, dass in diesem Jahr besonders viele Schausteller gewonnen werden konnten, und die Kirmes ein großes Fest für Laer gewesen wäre.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7395362?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
Nachrichten-Ticker