Mo., 27.01.2020

X-Ort alter Eisenbahntunnel „Das darf nie wieder passieren“

Dr. Wilhelm Bauhus (rechts) erläutert in der Ausstellung in der Stadtsparkasse, welche X-Orte es in unmittelbarer Nachbarschaft von Lengerich gibt und dass diese oft nicht auf den ersten Blick als solche zu erkennen sind.

Lengerich - Über eine der dunkelsten Seiten der Lengericher Vergangenheit ist lange geschwiegen worden: Die Außenstelle des Konzentrationslagers Neuengamme in Lengerich. Rund 200 KZ-Häftlinge mussten im Geheimlager Rebhuhn im alten Eisenbahntunnel zwischen März 1944 und März 1945 Flugzeugteile produzieren. Von Michael Baar

Mo., 27.01.2020

Palliativ-Abteilung in der Helios-Klinik Wohlfühlen steht im Mittelpunkt

Neugestaltet worden sind in der Helios-Klinik die vier Zimmer für Palliativ-Patienten. Darüber freuen sich die Mitglieder des Teams (von links) Dr. Christiane Sobieroy, Laura Nass (Palliativschwester), Pfarrerin Margarete Steinmann, Psychoonkologin Susanne Reimann-Anders, Dr. Frank Tillmann (Chefarzt Innere Medizin), Michael Katt (Oberarzt Innere), Stephanie Pastalatzis (Palliativschwester) und Veronika Brinkmeier (Physiotherapie).

Lengerich - In der Helios-Klinik in Lengerich sind die Räume für Palliativ-Patienten neu gestaltet worden. Für die Mitarbeiter Anlass, Einblicke in ihre Arbeit zu geben. Von Michael Baar


So., 26.01.2020

Rossmann-Eröffnung: Investor stellt das Gebäude vor Prägend fürs Stadtbild

Zur Eröffnungsfeier hatte Investor Hendrik Olliges (5. von links) in eine der beiden neuen Wohnungen eingeladen.

Lengerich - Am Samstag ist die neue Rossmann-Filiale in der Altstadt eröffnet worden. Hendrik Olliges, der als Investor das Gebäude hinter alten „Haus Werlemann“-Fassade errichten ließ, lud aus diesem Anlass Gäste ein.


So., 26.01.2020

Schreck beim Spielen Zuschnappende Falle verletzt Mädchen leicht

 

Lengerich - In Lengerich hat sich ein Kind beim Spielen an einer Tierfalle verletzt. Das Mädchen hatte nach Angaben der Polizei in einem Wald in einen hohlen Betonzylinder gegriffen. Darin war die sogenannte Bärenfalle von jemandem aufgestellt worden. Sie schnappte zu. Doch das Mädchen hatte Glück. Von Paul Meyer zu Brickwedde


So., 26.01.2020

Schneiden statt streuen Wenn der Winterdienst flach fällt

Der Bedarf an Streusalz ist derzeit begrenzt. Erst fünf Winterdiensteinsätze hat es im Dezember und Januar gegeben.

Lengerich - Schnee räumen und Eis mit Streusalz bekämpfen – das gehört in einem „richtigen“ Winter zu den wichtigsten Aufgaben der Mitarbeiter vom städtischen Baubetriebshof. Doch Schnee und Eis lassen derzeit auf sich warten. Was also tun, wenn der Winterdienst weitgehend flach fällt? Von Paul Meyer zu Brickwedde


Sa., 25.01.2020

Kartenvorverkauf für die 30. Sportschau beginnt am 1. Februar Ein Abend voller Höhepunkte

Felice Aguilar wird einer der Stars der 30. Lengericher Sportschau sein. Sie wirkte schon als ganz junges Mädchen 1993 beim bunten Abend des Sports mit.

Lengerich - Am 7. März geht die 30. Lengericher Sportschau über die Bühne. Am 1. Februar beginnt dafür der Kartenvorverkauf. 1991, als die Premiere anstand, spielte auch der Golfkrieg eine Rolle.


Sa., 25.01.2020

Analyse der NRW-Bank zum Thema Wohnen Deutliches Plus bei den Mieten

Analyse der NRW-Bank zum Thema Wohnen: Deutliches Plus bei den Mieten

Lengerich - Die Entwicklung des Wohnungsmarktes in Nordrhein-Westfalen hat die NRW-Bank untersucht. Die Analyse gibt auch Auskunft über die Situation in Lengerich. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 24.01.2020

Wohnungseinbrüche Polizei kündigt Schwerpunkteinsatz an

Einbrechern will die Polizei das Leben schwer machen. In Lengerich wird es deshalb am 27. Januar einen Schwerpunkteinsatz geben.

Lengerich - Die Polizei ruft Lengerichs Bürger auf, sie im Kampf gegen Einbrecher zu unterstützen. Am Montag, 27. Januar, wird es in der Stadt einen Schwerpunkteinsatz geben.


Fr., 24.01.2020

Verein „Aktion Würde und Gerechtigkeit“ Beratungsstelle soll im Februar Arbeit aufnehmen

Claudius Vogt (rechts) vom „Projekt Q“ in Münster wurde vom Vorsitzenden des Vereins „Aktion Würde und Gerechtigkeit“, Pfarrer Peter Kossen, als Referent begrüßt.

Lengerich - Vor einem Jahr ist der Verein „Aktion Würde und Gerechtigkeit“ gegründet worden. Sein Ziel: die Rechte von Arbeitsmigranten aus Europa stärken. Anlass waren die katastrophalen Bedingungen, unter denen bulgarische und rumänische Arbeitskräfte in deutschen Fleischfabriken schuften müssen.


Fr., 24.01.2020

Neues Gemeindehaus: Presbyterium folgt Jury-Votum Konkrete Planung kann beginnen

So sieht der Entwurf des Büros Hehnpohl Architektur für das neue Gemeindehaus aus. An der Südfront – also der Seite zum Kirchplatz – befindet sich der Eingangsbereich mit der breiten Glasfront, Im rechten Teil soll ein großer Veranstaltungssaal Platz finden. Nach links führt eine Rampe hoch, die den barrierefreien Zugang ermöglichen soll. Nicht im Bild ist ein kleines Zusatzgebäude, das unter anderem als Lager genutzt werden kann.

Lengerich - Das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde hat sich dafür ausgesprochen, das neue Gemeindehaus mit dem Büro Hehnpohl Architektur aus Münster zu bauen. Nun soll ein Arbeitskreis das Projekt weiter vorantreiben. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 23.01.2020

Symposium von Reha GmbH und Saxion Hochschule Mehr Verständnis dank Trialog

Freuen sich über einen gelungenen Austausch zwischen Praxis und Wissenschaft: Jörn Winter von den Ledder Werkstätten, Herbert Isken, Ute Casser und Bärbel Brengelmann-Teepe von der Reha GmbH sowie Annette Gleßner und Paul Trapp von der Saxion Hochschule in Enschede (von links).

Lengerich - Großes Gedränge in der „Villa“ der Reha GmbH für Sozialpsychiatrie: Bis zur Eingangstür stehen die rund 60 Teilnehmenden zu Beginn des Symposiums „Take Care“, das die Saxion Hochschule in Enschede in der Tagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen veranstaltet.


Do., 23.01.2020

Schul-Mensa am Hannah-Arendt-Gymnasium Viele neue hungrige Mäuler

Frank Waldmann ist Chef in der HAG-Mensa.

Lengerich - Mehr Esser brauchen mehr Essen – darauf wird man sich nach den Sommerferien in der HAG-Mensa einstellen müssen. Schulleiterin Angelika Heitmann machte das jetzt zum Thema im Schulausschuss und fragte bei der Verwaltung an, ob schon entsprechende Vorbereitungen getroffen würden. Von Michael Baar


Do., 23.01.2020

Mitteilung der Eurobahn RB 66 fährt wieder

Die Regionalbahn 66 ist zwischen  Osnabrück und Münster wieder im Einsatz.

Lengerich - Vor allem die vielen Pendler dürfte diese Nachricht freuen: Der RB 66, der zwischen Osnabrück und Münster verkehrt, fährt wieder. Das teilt die Eurobahn mit. Seit Anfang Januar war die Verbindung streikbedingt ausgefallen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mi., 22.01.2020

Schützenverein Aldrup 2021 Rückkehr in die Bauerschaft?

Der neu gewählte Vorstand des Schützenvereins Aldrup.Es fehlen Birgit Voß, Gudrun Weidel, Dirk Wenzel, Dirk Brinkmeier und Mike Dohe.

Lengerich - Die ersten Überlegungen sind angestellt, denn der Schützenverein Aldrup steht vor einer Rückkehr in die Bauerschaft. Im Jahr 2021 könnte dort das Zelt fürs Schützenfest aufgestellt werden. In diesem Jahr wird am Hotel „Zur Mühle“ gefeiert.


Mi., 22.01.2020

Feuerwehreinsatz in Lengerich Bus ausgebrannt - 100.000 Euro Schaden

Feuerwehreinsatz in Lengerich: Bus ausgebrannt - 100.000 Euro Schaden

Lengerich - In Lengerich ist am Mittwochmorgen ein Gelenkbus, der im Schienenersatzverkehr eingesetzt werden sollte, fast vollständig ausgebrannt.  Von Jens Keblat


Mi., 22.01.2020

Sozialkaufhaus des Vereins Treffpunkt Möbel Drastischer Einbruch bei Textilspenden

Ein einzelner blauer Spendensack auf dem Sortiertisch, im Hintergrund leere Regale. Mareike Schott (links) und Sandra Burbank können sich nicht erklären, warum so wenige Textilien den Weg ins Sozialkaufhaus im Postgebäude an der Bergstraße finden.

Lengerich - Ausschuss ist kaum unter den Textilspenden, die im Sozialkaufhaus an der Bergstraße abgegeben werden. Was Geschäftsführerin Mareike Schott ein Rätsel ist, ist die stark zurückgegangene Menge der Spenden. Von Michael Baar


Mi., 22.01.2020

Parteien vor der Kommunalwahl Kandidatenkür steht bevor

Am 13. September sind die Lengericher aufgerufen, über die Zusammensetzung des Stadtrates zu entscheiden. Zudem findet die Bürgermeisterwahl statt.

Lengerich - In knapp acht Monaten, am 13. September, finden in Nordrhein-Westfalen Kommunalwahlen statt. Bis zur heißen Wahlkampfphase ist es somit noch einige Zeit hin. Doch die Ortsvereine der im Stadtrat vertretenen Parteien bereiten sich bereits auf den Urnengang vor. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 21.01.2020

Katholische Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen Der ökofaire Paradigmenwechsel

Pfarrer Peter Kossen, Maria Beumer und Dr. Alois Thomes (von links) erläutern, wie die katholische Pfarrei das zweite Level als Ökofaire Gemeinde erreichen will.

Lengerich - Der erste Schritt ist getan, jetzt soll der zweite folgen. Die katholische Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen will sich als ökofaire Gemeinde auf dem Level 2 zertifizieren lassen. „Eine Herausforderung“, bekennt Dr. Alois Thomes. Von Michael Baar


Di., 21.01.2020

Schützenverein Antrup Vorstand führt Gespräche zur Zukunft des Scheibenstandes

Groß war der Jubel im Schützenverein Wechte, als sich Rüdiger Upmann am 23. Juni vergangenen Jahres den Titel des Schützenkaisers sicherte.

Lengerich - Keine Neuigkeiten verkündete der Vorstand bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Antrup in Sachen Scheibenstand. Dafür entwickelt sich die Mitgliederzahl nach oben und im nächsten Jahr ist ein Kaiserball geplant.


Di., 21.01.2020

Hannah-Arendt-Gymnasium Zuhören, verstehen, vermitteln

Diese Schüler der Klasse 11 des Hannah-Arendt-Gymnasiums haben an einem Seminar zum Thema Streitschlichter teilgenommen und wirken jetzt als Mediatoren an der Schule.

Lengerich - Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 des Hannah-Arendt-Gymnasiums haben an einer Fortbildung zum Thema Streitschlichter teilgenommen. Sie sind jetzt fit, um als Mediatoren die kleinen Alltagskonflikte mit den Beteiligten zu lösen.


Di., 21.01.2020

Wechsel in der Leitung der Familien-Beratungsstelle Wenn Schwäche zur Stärke wird

Stabübergabe in entspannter Runde. Friedrich Thoss (links) scheidet als Leiter der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werkes aus und geht in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin wird Inga Heilemann, in der Stefan Zimmermann, Geschäftsführer des Diakonischen Werkes, eine gute Wahl sieht.

Lengerich - Die Entwicklung der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werkes seit der Aufnahme der Arbeit vor 39 Jahren spiegelt für Friedrich Thoss in gewisser Weise den gesellschaftlichen Wandel in den fast vier Dekaden wider. Jetzt hat sich der 65-Jährige in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolgerin ist Inga Heilemann. Von Michael Baar


Mi., 22.01.2020

Laufaktion am GAG gegen den Hunger 4715 Euro für die Menschen im Tschad

Die GAG-Schulgemeinschaft freut sich, eine große Geldsumme an die „Aktion gegen Hunger“ übergeben zu können.

Tecklenburg - Eine beachtliche Spende von 4715 Euro haben Schüler des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG) jetzt an die „Aktion gegen Hunger“ übergeben. Das Geld ist zusammengekommen beim international veranstalteten Lauf gegen den Hunger. Damit wollten die Schüler einen Beitrag leisten zur Bekämpfung der globalen Mangelernährung und dafür, die Welt ein Stück besser zu machen.


Mo., 20.01.2020

Auftakt der Gempt Soireen Musizieren auf höchstem Niveau

Liv Migdal (Violine) und Simone Drescher (Violoncello) begeisterten die Zuhörer mit ihrem facettenreichen Programm und ihrer spieltechnisches Brillanz zum Auftakt der Gempt Soireen in diesem Jahr.

Lengerich - Mit einem außergewöhnlichen Konzert starteten die Gempt Soireen in das neue Jahr. Da ist die große Resonanz bei den Liebhabern exquisiter Saitenkunst verständlich, solch ein Musizieren auf höchstem künstlerischen Niveau wollte man sich nicht entgehen lassen. Von Axel Engels


Mo., 20.01.2020

Neujahrsempfang der Kreis-FDP „Bundespromi“ Linda Teuteberg als Mutmacherin für den Wahlkampf

Neujahrsempfang der Kreis-FDP : „Bundespromi“ Linda Teuteberg als Mutmacherin für den Wahlkampf

Lengerich - Die Coverband oben auf der Bühne spielt gerade „Lucky Man“ von Emerson, Lake and Palmer, als die Bundesprominenz in der Gempt-Halle eintrifft: Es ist Samstagnachmittag, 14.45 Uhr, und Linda Teuteberg wird im charmanten Industrieambiente der ehemaligen Glühofen- und Gießereihalle mit warmem Applaus begrüßt. Von Michael Hagel


So., 19.01.2020

Altkleider-Containern: Müll ist nicht das einzige Problem Einbußen durch Billig-Klamotten

Der DRK-Kreisverband hat 202 Altkleider-Container aufgestellt und sammelt so 1,2 Millionen Kilogramm Kleidung im Jahr. Andreas Giesecke (links) und Heinz-Josef Schröer kümmern sich um die Abholung.

Tecklenburger land - In Altkleider-Containern steckt immer häufiger Müll. 15 000 Euro kostet die Entsorgung den DRK-Kreisverband Tecklenburger Land im Jahr, sagt Vorstandsvorsitzender Johannes Hille. Aber nicht nur das: Auch die Altkleider selber sind immer häufiger nicht mehr zu gebrauchen. Von Linda Braunschweig


1 - 25 von 2948 Beiträgen

Das Wetter in Lengerich

Heute

9°C 6°C

Morgen

6°C 2°C

Übermorgen

6°C 3°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.