Mo., 25.03.2019

Konzert im Martin-Luther-Haus Seltenes von Chopin

Pianistin Kiyomi Kudo-Helms (vorne links) und Sopranistin Natalia Atamanchuk bekamen am Ende des Konzertes viel Applaus. Maximilian Greshake führte in das Programm ein.

Lengerich - Das musikalische Werk von Frédéric Chopin stand am Sonntag im Mittelpunkt eines Konzertes im Martin-Luther-Haus. Die Sopranistin Natalia Atamanchuk und die Pianistin Kiyomi Kudo-Helms erhielten vom Publikum viel Beifall. Von Axel Engels

So., 24.03.2019

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Viele Unwetter- und Bagatelleinsätze

Stellvertretender Kreisbrandmeister Werner Henrichsmann (kleines Bild) lobte das Engagement der gesamten Wehr. Das große Bild zeigt die Beförderten und Geehrten.

Lengerich - Mittlerweile mehr als 300 Feuerwehreinsätze jährlich, immer mehr nichtige Rettungsdiensteinsätze mit Blaulicht und einen unmittelbar bevorstehenden Generationenwechsel in der gesamten Führungsmannschaft: Der Freiwilligen Feuerwehr mangelt es nicht an Herausforderungen und Themen. Das wurde am Freitagabend bei der 138. Jahreshauptversammlung deutlich. Von Jens Keblat


So., 24.03.2019

40 Jahre Autohaus Lübke Ein Familienbetrieb im besten Sinn

Zum 40-jährigen Bestehen des Unternehmens gab es als Überraschung den „Dealer Excellence Award“.

Lengerich - Der Familienbetrieb Autohaus Lübke am Niederlengericher Damm feierte am Wochenende ein großes Fest. Anlass war – neben der Einweihung der neuen Werkstatthalle – das 40-jährige Bestehen des Unternehmens.


So., 24.03.2019

Musikschule lädt zur Schnupperstunde ein Neues Ensemble für Anfänger

Schlagzeuglehrer Silas Jakob lädt zum Reinschnuppern in ein neues Band-Angebot der Musikschule ein.

Lengerich - Da fehlt noch was, meint Silas Jakob beim Blick auf die Angebotspalette der Musikschule Tecklenburger Land in Sachen Ensembles. Im Klassikbereich gibt´s ein Orchester, eine Schülerband spielt und dann ist da das Aushängeschild der Musikschule, die Busy Bee Big Band. Doch für Anfänger fehlt was, hat der Schlagzeuglehrer eine Lücke entdeckt. Die will er jetzt schließen. Von Michael Baar


So., 24.03.2019

Premiere für die Mikro-Philharmonie Gempt-Halle wird zur Werft

Joachim Harder ist künstlerischer Leiter der Einklang-Philharmonie.

Lengerich - Kein ein kleines Ensemble große Orchesterwerke aufführen, ohne dass die Zuhörer enttäuscht sind? Die Mikro-Philharmonie Einklang aus Münster will am 31. März in der Gempt-Halle den Beweis antreten.


So., 24.03.2019

Gutachterausschuss des Kreises Steinfurt Grund und Boden immer teurer

Gutachterausschuss des Kreises Steinfurt: Grund und Boden immer teurer

Tecklenburger Land - Grund und Boden im Kreis werden teurer. Zu diesem Fazit kommt der Gutachterausschuss, der auf der Basis von 4033 Kauffällen Durchschnittswerte für die Kommunen ermittelt hat. Von Tobias Vieth


Sa., 23.03.2019

Werke von Carl Müller-Tenckhoff Mit Käfigwänden angefangen

Horst Müller-Tenckhoff, 82 Jahre alter Kunstsammler und Enkel des spätimpressionistischen Landschaftsmalers Carl Müller-Tenckhoff (1873 - 1936), zeigt auf sein Lieblingsbild in der Ausstellung „Westfälische Landschaften“, die von Samstag an im „Kunstraum 3“ zu sehen ist. Das Werk trägt den Titel „Traumlandschaft“.

Lengerich - 50 Bilder seines Opas hat Horst Müller-Tenckhoff in seinem Besitz. In einem Verzeichnis sind 163 Werke aufgelistet. Aber wie viele Bilder sein Großvater gemalt hat, das weiß der Kunstsammler aus Münster nicht. Von Erhard Kurlemann


Sa., 23.03.2019

Jugendzentrum Besucherverhalten wandelt sich

Das Jugendzentrum an der Bergstraße. 

Lengerich - Die Besucherzahlen im Jugendzen­trum sind konstant. Allerdings, das berichtet dessen Leiter Thomas Brümmer, ändere sich das Verhaltensmuster. Einige Gruppen kämen, gingen, kämen wieder, gingen, kämen erneut. Von Michael Baar


Sa., 23.03.2019

LWL-Klinik Lengerich 64 Millionen Euro für die Zukunft

Das Wahrzeichen der LWL-Klinik Lengerich, das Verwaltungsgebäude mit den beiden Turmaufsätzen, ist nicht Gegenstand der Sanierung.

Lengerich - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) will viel Geld in die Hand nehmen, um das Angebot seiner Klinik in Lengerich zukunftssicher aufzustellen. 64 Millionen Euro sollen investiert werden. Von Michael Baar


Fr., 22.03.2019

Gründertag in der Gempt-Halle Wissenstransfer von Kopf zu Kopf

An acht Thementischen und weiteren Gesprächsinseln nutzten die 120 Teilnehmer beim Gründertag die Chance, Experten verschiedener Wissensgebiete auf den Zahn zu fühlen.

Lengerich - Mit der Resonanz war Birgit Neyer, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mehr als zufrieden. 120 potenzielle Gründer hatten sich zum Gründertag am Freitag in der Gempt-Halle angemeldet. Gut 50 Experten standen ihnen Rede und Antwort. Von Michael Baar


Fr., 22.03.2019

Parkleuchten in Lengerich Spiel mit Lichtinstallationen

Bereits im Jahr 2009 war der Innenhof der LWL-Klinik Inszenierungsort für ein Parkleuchten.

Lengerich - Illuminationen mit Texten und Musik – das ist das Parkleuchten, zu dem der Kreis Steinfurt in diesem Jahr nach Lengerich einlädt. Was im „Hortensia Garden“ und im Innenhof der LWL-Klinik geboten wird?


Fr., 22.03.2019

Betrug bei Haussanierung? Geldstrafe nach sieben Jahren Streit vor Gericht

Das Amtsgericht Tecklenburg. 

Lengerich/Tecklenburg - Hat der Handwerker eine überhöhte Forderung erhoben? Sieben Jahre nach der Haussanierung ist jetzt vor dem Amtsgericht Tecklenburg ein Schlussstrich gezogen worden. Der Beschuldigte muss 1000 Euro Geldstrafe zahlen.


Fr., 22.03.2019

Musikschule Tecklenburger Land Überschuss weckt Begehrlichkeiten

Zu den Aktivitäten der Musikschule gehört beispielsweise der Tag der Instrumente.

Lengerich - Mit einem satten Überschuss hat die Musikschule Tecklenburger Land das Jahr 2018 abgeschlossen. Das weckt in der Zweckverbandsversammlung Begehrlichkeiten. Könnte der Zuschuss der vier Kommunen Ladbergen, Lengerich, Lienen und Tecklenburg gesenkt werden? Von Michael Baar


Do., 21.03.2019

„Vorhang auf“ Satire, Komik und viel Musik

Premiere bei „Vorhang auf“ feierte der Chor „Melodie“ aus Lengerich, der von einem Akkordeonspieler begleitet wurde.

Lengerich - Eine bunte Mischung aus Satire, Komik und Musik bekamen die Zuschauer bei der jüngsten Auflage der Kleinkunstbühne „Vorhang auf“ geboten. Auffällig: Die Moderatoren agierten mit spitzer Zunge.


Do., 21.03.2019

Konzert „17 Polnische Lieder“ Erläuterungen weisen Weg ins Chopin-Werk

Sopranistin Natalia Atamanchuk und Pianistin Kiyomi Kudo-Helms präsentieren „17 Polnische Lieder“ von Frédérick Chopin.

Lengerich - Ein seltenes Hörerlebnis verspricht der Chopinabend am Sonntag, 24. März, im Martin-Luther-Haus. Aufgeführt werden „17 Polnische Lieder“ op. 74 des Komponisten Fréderick Chopin von der Sopranistin Natalia Atamanchuk und der Pianistin Kiyomi Kudo-Helms.


Do., 21.03.2019

Historischer Atlas für Lengerich Viel mehr als eine Kartensammlung

Von einer „kleinen Stadtgeschichte“ sprach Dr. Mechthild Black-Veldtrup bei der Präsentation des elften Bandes in der Reihe „Historischer Atlas westfälischer Städte“, der sich mit Lengerich befasst.

Lengerich - Auch wenn der Ausgangspunkt das erste Katasterblatt aus dem 19. Jahrhundert ist – die Informationen über Lengerich, die im entsprechenden Band der Buchreihe „Historischer Atlas westfälischer Städte“ enthalten sind, reichen wesentlicher weiter in die Vergangenheit. Von Michael Baar


Mi., 20.03.2019

Hannah-Arendt-Gymnasium Erste Hilfe in allen Epochen

Die Schulsanitäter des Hannah-Arendt-Gymnasiums belegten beim Wettbewerb des Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe den zweiten Platz.

Lengerich/Dortmund - Der Wettbewerb, zu dem das Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe die Schulsanitäter eingeladen hatte, wurde zum einem Streifzug durch die Geschichte. Das Team des Hannah-Arendt-Gymnasium schlug sich gut bei der Auseinandersetzung mit Titanic-Opfern und Aufgaben aus dem Bereich Soziales und Sexualpädagogik.


Mi., 20.03.2019

Anschluss an den ÖPNV Bushaltestellen an der LWL-Klinik

Mit der Taxibus-Linie 40 soll die LWL-Klinik an den Öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen werden.

Lengerich - Die LWL-Klinik Lengerich liegt abseits der Buslinien. Das soll sich nach dem Willen der Einrichtung ändern. Zwei Haltestellen auf dem Gelände soll die Taxibus-Linie 40 ansteuern. In der Kommunalpolitik gibt es Vorbehalte. Von Michael Baar


Mi., 20.03.2019

Zusammenstoß mit Gegenverkehr Drei Insassen bei Unfall verletzt

Beim Zusammenstoß dieser Fahrzeuge wurden drei Insassen verletzt.

Lengerich - Drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstag um 17.45 Uhr auf der Bodelschwinghstraße verletzt worden. Von Michael Baar


Mi., 20.03.2019

Helios-Klinik sucht Fachkräfte Prämie gegen den Pflegenotstand

Für Pflegedirektor Arne Hesselmann (rechts) und Geschäftsführer Frank Mönter ist die Prämie nur eines von vielen Argumenten, um Pflegefachkräfte für die Helios-Klinik zu gewinnen.

Lengerich - Sechs bis zehn Krankenpflegerinnen könnte die Helios-Klinik sofort einstellen. Zwar herrscht, so Pflegedirektor Arne Hesselmann, kein Notstand, aber Fachkräfte werden gesucht. Das Krankenhaus setzt dabei auch auf Geld-Prämien. Von Michael Baar


Di., 19.03.2019

Angelverein setzt 100 000 Fische aus Neues Leben in den Bächen

Frank Jänsch (links) und Dennis Müller beim Umfüllen der Fische aus den Transportsäcken in den Eimer, mit dem sie ausgesetzt werden.

Lengerich - Der Dürre-Sommer 2018 hat dem Fischbestand im Lengericher Mühlenbach und Aa-Bach der Garaus gemacht. Jetzt hat der Angelverein gut 100 000 Fische von Arten, die auf der Roten Liste stehen, in den Gewässern ausgesetzt. Ob sich wieder Leben in den Bächen regt? Von Michael Baar


Di., 19.03.2019

31-Jähriger war vorbestraft Sechs Monate Haft nach Hausfriedensbruch in Arztpraxis

Das Amtsgericht Tecklenburg. 

Lengerich/Tecklenburg - Der Mann hatte in einer Arztpraxis den Hausfrieden gebrochen, Monate später in einer Tedi-Filiale einen Kunden verletzt und beleidigt. Vom Amtsgericht Tecklenburg erhielt er jetzt die Quittung für sein Verhalten. Von Dietlind Ellerich


Di., 19.03.2019

Gebürtiger Venezuelaner in Sorge Toleranzgrenze wird langsam überschritten

Norman Sinclair zeigt das Bild von Elizabeth Conde, das sie in der Straße Los Lanceros in Puerto Cabello, seinem Heimatort, gemalt hat.

Lengerich - Wenn Dr. Norman Sinclair La Rosa über sein Heimatland spricht, gerät er ins Stocken. Der Mediziner und Biologe, der in Lengerich und Altenberge lebt, muss erst kurz schlucken. Dann sagt er: „Die Situation ist eskaliert.“ Von Erhard Kurlemann


Mo., 18.03.2019

Gempt Soireen Außergewöhnliches Musikerlebnis

Nerses Ohanyan (Flöte) und Miroslav Nisic begeisterten die Zuhörer mit ihrer „Beatbox-Klassik“ zum Abschluss der Saison der Gempt Soireen.

Lengerich - Ein außergewöhnliches Hörerlebnis boten Nerses Ohanyan und Akkordeonspieler Miroslav Nisic zum Abschluss der Gempt Soireen. Der Flötist blies nicht nur in sein Instrument, sondern begleitete sich „beatboxend“ selbst zu den Stücken.


Mo., 18.03.2019

Peter Tenholt ist Spezialist für Beläge Neuer Boden für den „Immenhof“

In der Reitszene hat Peter Tenholt einen großen Kundenkreis für seine Beläge, die er in Ställen, Führanlagen, Pferdetransportern und Tierkliniken verlegt.

Lengerich - Peter Tenholt ist kein Reiter. „Bin ich auch nie gewesen“, sagt der 40-Jährige. Doch da gibt es ja noch die Familie samt Schwager in Person von Springreiter Toni Haßmann. Die Verbindung zum Pferd und dem gesamten Drumherum lässt sich so kaum vermeiden. Von Paul Meyer zu Brickwedde


1 - 25 von 2113 Beiträgen

Das Wetter in Lengerich

Heute

10°C 2°C

Morgen

9°C 3°C

Übermorgen

11°C 5°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter