Di., 06.08.2019

Video-Überwachung an Schulen Experten-Einschätzung steht aus

Gibt es Hinweisschilder wie das am Schulzentrum in Westerkappeln (kleines Bild) bald auch an der Bodelschwingh-Realschule in Lengerich.

Lengerich - „Einbruch in Gesamtschule“ titelten die Westfälischen Nachrichten am Samstag einen Bericht. Die Polizei informierte darin über eine Tat, die sich nach den Erkenntnissen der Ermittler irgendwann im Zeitraum Ende Juli/Anfang August zugetragen haben muss. Während der vergangenen Monate hat es bereits mehrere solcher Vorfälle in Lengerich gegeben. Von Paul Meyer zu Brickwedde

Mo., 05.08.2019

Vierte Werkschau von Madir Tix Die Kunst lockt aufs Land

Fragen seiner Besucher musste während der zweitägigen Werkschau immer wieder Mandir Tix beantworten.

Lengerich - Einige kamen mit dem Fahrrad, andere nahmen einen weiten Weg auf sich, um sich die Kunst von Mandir Tix anzuschauen. Der Lengericher Bildhauer und Maler veranstaltete am Wochenende zum vierten Mal eine Werkschau. Von Paul Meyer zu Brickwedde


So., 04.08.2019

Zwei Mondscheinkino-Abende 500 Besucher sehen Queen-Film

Film und Atmosphäre begeisterten am Samstag viele Mondscheinkino-Besucher.

Lengerich - So unterschiedlich kann‘ s laufen: Über 500 Besucher sind am Samstag in den Generationenpark gekommen, um sich den Queen-Film „Bohemian Rhapsody“ anzuschauen. Einen Tag zuvor waren es weniger als 50 Gäste, die „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ sehen wollten. Von Birga Jelinek


So., 04.08.2019

Blühstreifen Bunte Pracht erhält viel Lob

Steffi Duda und Jan-Niklas Korte vom Baubetriebshof kümmern sich um die Blühstreifen in der Stadt.

Lengerich - Auch in diesem Jahr blüht es wieder kräftig an Lengerichs Straßen. Bereits im Mai haben Steffi Duda und Jan-Niklas Korte, Mitarbeitende des städtischen Baubetriebshofs, die Samen ausgesät und die Blühstreifen seitdem gegossen und gepflegt.


Sa., 03.08.2019

Drei Auszubildende bei der Stadt Schritt in neues Berufsfeld

die drei neuen Auszubildenden in der Stadtverwaltung (von links): Luca Witt, Aimee Laker und Julian Dilling.

Lengerich - Neue Wege beschreitet die Stadtverwaltung in der Ausbildung. Mit Julian Dilling wird erstmals eine Nachwuchskraft zum Fachinformatiker für Systemintegration ausgebildet. Von Michael Baar


Sa., 03.08.2019

Ruben Schulze Eckel wird Notfallsanitäter Im Team anderen helfen

Als Fahrer wird Ruben Schule Eckel den Rettungswagen zu den Einsatzorten steuern.

Lengerich - „Es ist ein spannender, vielfältiger Beruf.“ Für Ruben Schulze Eckel steht außer Frage, dass er auf dem richtigen Weg ist. Am 1. September beginnt er eine Ausbildung zum Notfallsanitäter in der Rettungswache Lengerich. Für den 28-Jährigen kein unbekanntes Terrain: Seit zwei Jahren arbeitet er dort schon als Rettungssanitäter. Von Michael Baar


Sa., 03.08.2019

Kirchengemeinde wächst gegen den Trend Ein Plus von 70 Gläubigen

Lengerich - Rund 20 000 Katholiken weniger im Bistum Münster im Vergleich der Jahre 2018 zu 2017. Warum die katholische Pfarrei Seliger Niels Stensen ein Plus von 70 Gläubigen in diesem Zeitraum verzeichnet – Peter Kossen weiß auf Anhieb keine Antwort. Von Michael Baar


Fr., 02.08.2019

Bandenmäßiger Diebstahl: Trio vor dem Landgericht Kein Tresor schien vor ihnen sicher

Das Landgericht Münster. 

Lengerich/Ladbergen/Münster - Die drei Männer aus Ibbenbüren haben von Mai 2018 bis Februar 2019 zahlreiche Einbrüche und Diebstähle, unter anderem in Lengerich und Ladbergen, begangen. Seit Freitag müssen sie sich dafür vor dem Landgericht Münster verantworten. Von Stephan Beermann


Fr., 02.08.2019

Rock am Rathaus Emotionaler Abschied von „Mute“

Emotionaler Höhepunkt des fünften Konzerts in der Reihe Rock am Rathaus war der Abschied von der Lengericher Band „Mute“.

Lengerich - Lena Krommrei ist keine Unbekannte in Lengerich. Mit Musical-Melodien eröffnete sie die fünfte Veranstaltung der Reihe Rock am Rathaus. Der Abend endete sehr emotional: Die Band „Mute“ aus Lengerich gab ihre Abschiedsvorstellung. Von Gernot Gierschner


Fr., 02.08.2019

Parkleuchten in Lengerich Japan kommt an den Teuto

Uwe Kiwitt arbeitet bei der Planung des Parkleuchtens eng mit Susanne Treutlein (Tourismusförderung im Kreis Steinfurt) und Leader-Regionalmanager Thomas Köhler zusammen (von links).

Lengerich - Wenn am 23. und 24. August das Parkleuchten in Lengerich stattfindet, spielt Japan zumindest im Bereich des Hortensien-Parks eine zentrale Rolle. Warum, das erklärten jetzt die Macher der Großveranstaltung. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 02.08.2019

Sternschnuppe warnt Keine Spendenwerbung per Telefon

Frank Derner ist erst seit Kurzem Chef im Vorstand der Sternschnuppe.

Lengerich - Spendenwerbung per Telefon? Habe es bei der Kinderkrebshilfe Sternschnuppe nie gegeben oder werde es auch nie geben, sagt Frank Derner mit Nachdruck. Und doch gibt es offenbar jemanden, der das im Namen des Vereins tut. Der Vorsitzende warnt davor. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 01.08.2019

Rabiates Vorgehen Ruhestörer greift Polizisten an

 

Lengerich - Noch einiges an juristischem Ärger dürfte einen 32-Jährigen erwarten. Der Mann hatte wegen nächtlicher Ruhestörung einen Polizeieinsatz in Lengerich ausgelöst – und war dann gegenüber den Beamten ziemlich rabiat geworden.


Do., 01.08.2019

Stöppelmarkt vom 9. bis 11. August Dreitägiges Kirmes-Vergnügen

Am Kirmes-Freitag soll wieder ein Barock-Feuerwerk gezündet werden.

Lengerich - Drei Tage Kirmes-Vergnügen verspricht der Lengericher Stöppelmarkt. Er findet vom 9. bis 11. August, wie zuletzt gewohnt, auf dem Marktplatz an der Seilergasse statt. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 01.08.2019

Heute beginnen für viele junge Menschen die Lehrjahre Neue Azubis sind heiß begehrt

In vielen Berufsfeldern gibt es gute oder sogar sehr gute Zukunftsperspektiven. Doch das heißt noch lange nicht, dass sie bei jungen Menschen deshalb auch beliebt sind.

Lengerich - In Lengerich und Umgebung kommt laut Statistik der Agentur für Arbeit aktuell weniger als ein Bewerber auf einen freien Ausbildungsplatz. Die Einsteiger ins Berufsleben sind somit heiß begehrt. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mi., 31.07.2019

Marketing GmbH für Lengerich Fragen der Politik zum Citymanager

Mit der neuen Marketing GmbH soll ein Instrument geschaffen werden, mit dem es auch möglich sein soll, die Verwendung von Städtebaufördermitteln zu koordinieren.

Lengerich - Lengerich bekommt eine Marketing GmbH. Dafür tut sich die Stadt mit Bürgerstiftung, Werbegemeinschaft und Offensive zusammen. Zu Details gibt es Fragen der Politik an die Verwaltung. Von Michael Baar


Mi., 31.07.2019

Seniorenbeirat will mehr öffentliche Toiletten Ein dringendes Bedürfnis

Wo gibt es in Lengerich stille Örtchen, die öffentlich zugänglich sind? Es soll jetzt eine Bestandsaufnahme geben.

Lengerich - Seit Jahren setzt sich Norbert Junghöfer dafür ein, dass es ausreichend öffentlich zugängliche Toiletten in Lengerich gibt. Er spricht von einem „Tabuthema“. Denn neben Familien mit kleinen Kindern gehe es vor allem um ältere Mitbürger. Und die sprächen nur ungern darüber. Am Montag befasste sich der Seniorenbeirat, dessen Vorsitzender Junghöfer ist, mit der Problematik. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 30.07.2019

Stadt erhält Zuschüsse aus Klima-Töpfen LED-Licht für alle Sporthallen

Stadt erhält Zuschüsse aus Klima-Töpfen: LED-Licht für alle Sporthallen

Lengerich - Die Stadt Lengerich wird in den kommenden Jahren drei größere Projekte zum Klimaschutz in ihren Liegenschaften realisieren können. Sie setzt dabei nach eigenen Angaben auf Energie-Effizienz in den Bereichen „Strom sparen“, „Wärme effizient einsetzen“ und „Mobilität“.


Di., 30.07.2019

Rock am Rathaus Der vorerst letzte Auftritt von „Mute“

Lena Krommrei

Lengerich - Lena Krommrei freut sich auf ihren Auftritt bei Rock am Rathaus. Am Donnerstag ist die Musical-Sängerin dort live zu erleben. Nach ihr tritt die Band „Mute“ auf. Nach acht Jahren vermutlich auf lange Zeit der letzte öffentliche Auftritt des Trios, das aus eine Abi-Band entstanden ist.


Mo., 29.07.2019

Verdächtiger Fund am Stutenkamp Ist ein Brandstifter am Werk?

Unter anderem musste die Feuerwehr in der vergangenen Woche eine Ballenpresse in Leeden löschen. Am Stutenkamp in Lengerich (kleines Foto) standen zwar drei Mal nur kleinere Grünflächen in Flammen; allerdings besteht der Verdacht, dass es sich um Brandstiftungen handelte.

Lengerich - Ein Zufallsfund hat einen schlimmen Verdacht keimen lassen: Treibt in Lengerich am Stutenkamp in der Bauerschaft Antrup ein Brandstifter sein Unwesen? Gleich drei Mal ist die Feuerwehr in der vergangenen Woche dort angerückt. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mo., 29.07.2019

Dyckerhoff unterstützt Rotary Club 72 000 Deckel für den Kampf gegen Polio

Betriebsratsvorsitzender Reinhard Machill (links), Werksleiter Franz-Josef Barton (2. von links) und Betriebsratsmitglied Joachim Spuhn (rechts) übergaben die Deckel an Britta Lewedag vom Rotary Club Tecklenburger Land

Lengerich - Eine wahre Sammelleidenschaft hat seit dem Frühjahr 2018 die Dyckerhoff-Belegschaft entwickelt. Seinerzeit begann die Hilfe für ein Projekt des Rotary Clubs Tecklenburger Land. Mit Flaschendeckeln soll der Kampf gegen Polio unterstützt werden.


Mo., 29.07.2019

Ledder Werkstätten produzieren für Braunschweiger Firma „Schatzkisten“ aus Settel

Friedrich Hüske gibt den Topfkisten sprichwörtlich den letzten Schliff, bevor er sie in Folie wickelt für den Versand.

Lengerich - In der Betriebsstätte Settel der Ledder Werkstätten finden 48 Beschäftigte einen Job. Unter anderem fertigen sie für das Unternehmen Küchen aktuell sogenannte „Schatzkisten“. Die Zusammenarbeit besteht schon lange, die jährliche Produktionszahl liegt im vierstelligen Bereich


So., 28.07.2019

Ferienzirkus „Stars in der Manege“ Beifallsstürme für alle Akteure

Mit spektakulären Ring-Jonglagen wurde die Premieren-Vorstellung des Ferienzirkus eröffnet.

Lengerich - Vor einem großen Publikum sind am Freitagnachmittag 85 Kinder aufgetreten. Etwa 200 Besucher hatten sich eingefunden, um zu erleben, was der Ferienzirkus „Stars in der Manege“ zu bieten hat. Von Michael Baar


Sa., 27.07.2019

Verein zur Förderung der Kirchenmusik: 20. Orgelexkursion Instrumentale Schätze

13 Orgeln in fünf Tagen, dieses Programm absolvierten die Teilnehmer der Exkursion.

Lengerich - Der Rheingau war jüngst das Ziel der 20. Orgelexkursion des Lengericher Vereins zur Förderung der Kirchenmusik. Fünf Tage war die Gruppe unterwegs und bekam einiges zu sehen und zu hören. Von Herbert Brügge


Sa., 27.07.2019

Gewalttätiger Beziehungsstreit vor Gericht Ohrfeige und Tritte für die Freundin

 

Lengerich/Tecklenburg - Eine Ohrfeige und Tritte gab der angeklagte zu. Doch als es am Freitag vor dem Amtsgericht Tecklenburg um den Punkt Freiheitsberaubung ging, da zeigte sich der 39-Jährige dann doch verwundert. Es ging bei dem Prozess um einen Beziehungsstreit in Lengerich im November 2018. Von Dietlind Ellerich


Sa., 27.07.2019

Potenzielles Baugebiet: Anlieger sammeln Unterschriften Mein Freund, der Baum

Ist es mit dieser Idylle bald vorbei? Anwohner befürchten, dass diese Wiese samt Baumbestand für ein Baugebiet verschwinden muss.

Lengerich - Bereits seit mehreren Jahren wird darüber nachgedacht. südlich der TWE-Gleise und östlich der Kleefeldstraße ein Baugebiet zu schaffen. Nun machen Anwohner mobil. Sie fürchten, das alte Eichen weichen müssen. Von Michael Baar


126 - 150 von 2614 Beiträgen

Das Wetter in Lengerich

Heute

18°C 11°C

Morgen

21°C 13°C

Übermorgen

18°C 13°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter