Lengerich
Eine bunte Schau

Dienstag, 28.10.2008, 19:10 Uhr

-bmü- Lengerich . Friedliches Gezwitscher erfüllte am Samstag und Sonntag die gemütlich hergerichteten Räumlichkeiten der Firma „D&R Automobile“ im Lengericher Gewerbegebiet. 110 farbenfroh gefiederte Gesellen aus verschiedenen Kontinenten stellte der Verein der Kanarienzüchter und Vogelfreunde Lengerich dem Publikum – und dem Preisrichter – vor.

Kanarien in allen Farbschattierungen und mit verschiedenen Gefiederzeichnungen – wer genauer hinschaut, erkennt, dass der beliebte Heimvogel nicht nur einfach gelb, weiß oder rot leuchtet, sondern individuell gezeichnet und ein einmaliges Exemplar ist.

Was Vogelfreunde an der Zucht von Kanarien, aber nicht nur dieser, fasziniert, ist der „Spaß an der Kreatur“, „die Freude, wenn das Weibchen brütet, die Jungen schlüpfen und das Weibchen sie groß zieht“, bringt der Vereinsvorsitzende Horst Leuschner das Faszinosum der Hobby-Zucht auf den Punkt. Reich werde man damit nicht, eher im Gegenteil. Und schnell wird im Gespräch klar: Vogelzucht, die Rätsel der Vererbung, sind eine Wissenschaft für sich – zumal dann, wenn die Ergebnisse auf Wettbewerben bestehen sollen.

Kanarien, Sittiche und Großsittiche, darüber hinaus viele weitere, prächtig gezeichnete Exoten aus verschiedenen Weltregionen gab in manch liebevoll dekorierten Volieren zu bestaunen: den afrikanischen Feuer- und Orangeweber, vergesellschaftet mit australischen Zebrafinken; weitere Australienbewohner und Ziervögel wie Goldamadinen, Diamantfinken, Binsenastrilde, Spitzschwanzamadinen; in Asien beheimatet die Tigerfinken und viele andere mehr.

Kleine Tischchen luden zudem zum Verweilen und Plaudern ein. Fürs leibliche Wohl war bestens und zu höchst moderaten, familienfreundlichen Preisen gesorgt: Verführerisch lächelte das Kuchenbüfett. Nicht zuletzt lockten eine mit vielen attraktiven Sachpreisen bestückte Tombola und zudem eine separate Vogeltombola Jung und Alt.

Preisrichter Günter Leugers (Saerbeck) hatte der Vogelschau bereits am Samstagvormittag seinen Besuch abgestattet. Preise heimsten Josef Wochnik , Dieter Gretenkord, Horst Leuschner und Gisela Leuschner für ihre Züchtungen 2007 ein.

Die Siegerliste der Vogelschau:

Vereinsmeister Dieter Gretenkord

Farbkanarien 4-er Kollektion: 1. Sieger Dieter Gretenkord, 368 Punkte isabell gelb intensiv; 2. Sieger: Horst Leuschner, 362 Punkte gelb schimmel

Farbkanarien 2-er Kollektion: 1. Sieger: Josef Wochnik, 177 Punkte gelb intensiv; 2. Sieger: Horst Leuschner, 174 Punkte schwarz rot schimmel intensiv

Farbkanarien Einzelvögel: 1. Sieger: Horst Leuschner, 90 Punkte schwarz rot intensiv; 2. Sieger: Josef Wochnik, 88 Punkte gelb schimmel; 3. Sieger: Dieter Gretenkord, 88 Punkte isabell gelb schimmel

Positur Einzelvögel:

1. Sieger: Horst Leuschner, 90 Punkte Gloster-Corona; 2. Sieger: Gisela Leuschner, 88 Punkte gloster-Corona.

Waldvögel Einzelvögel:

1. Sieger: Josef Wochnik, 90 Punkte Mex. Karmingimpel.

Mischlinge Einzelvogel: 1. Sieger: Josef Wochnik, 88 Punkte Stieglitz x Kanarie.

Waldvögel 4-er Kollektion: 1. Sieger: Josef Wochnik, 360 Punkte Mex. Karmingimpel.

Waldvögel 2-er Kollektion: 1. Sieger: Josef Wochnik, 182 Punkte Mozambiquegirlitz.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/394729?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F699744%2F699755%2F
Nachrichten-Ticker