Jugendzentrum bietet Parkour-Training an
Über Bänke und Beete

Lengerich -

Das erste Angebot ist gut angekommen. Jetzt lädt das Jugendzentrum Lengerich zu einem zweiten Parkour-Training in den Osterferien ein. Am 24. März werden den mindestens zwölf Jahre alten Teilnehmern die richtigen Techniken vermittelt.

Donnerstag, 14.03.2013, 11:03 Uhr

Eine Fortsetzung des Parkour-Trainings bietet das Jugendzentrum (JZ) Lengerich in den Osterferien an. Nachdem das erste Schnuppertraining bei den Jugendlichen sehr gut angekommen ist, hat sich das JZ-Team um einen weiteren Termin gekümmert. Beim zweiten Training können auch neue Teilnehmer mitmachen, heißt es in einer Mitteilung.

Beim Parkour geht es über Bänke, Mauern, Blumenbeete oder ähnliche Hindernissen. Was bei der neuen Sportart zu beachten ist, können Jugendliche beim Training Parkour des JZ lernen. Ein erfahrener Trainer wird den Jungen und Mädchen die richtigen Techniken zeigen.

Das Training findet am Sonntag, 24. März, von 15 bis 17 Uhr in der Kirchpatthalle statt. Mitmachen können Mädchen und Jungen ab zwölf Jahren. Anmeldungen im Jugendzentrum Lengerich ( ✆ 0 54 81/49 59).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1558351?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F1782670%2F1782718%2F
Nachrichten-Ticker