Umfangreiches Besuchsprogramm
Frauengemeinschaft im Erzgebirge

Lengerich. Ins Erzgebirge reiste die katholische Frauengemeinschaft St. Margareta Lengerich/St. Hedwig Leeden. Besucht wurden unter anderem Annaberg-Buchholz, Neuhausen und Seiffen.

Freitag, 03.05.2013, 08:05 Uhr

Eine Mehrtagesfahrt ins Erzgebirge hat kürzlich die Frauengemeinschaft St. Margareta Lengerich / St. Hedwig Leeden unternommen. Unter der Leitung von Gisela Becker ging es zunächst nach Annaberg-Buchholz. Eine Stadtführung, die auch zur spätgotischen Hallenkirche St. Annen führte, stand dort auf dem Programm.An den nächsten Tagen folgten unter anderem eine Fahrt auf der Silberstraße nach Neuhausen (Glasmuseum) und Seiffen, eine Tour durch Frohnau, einen Stadtteil von Annaberg (Museum „Frohnauer Hammer“), und eine Führung in den Markus-Röhling-Stollen, wo einst Silber, Kobalt und Uran gefördert wurde. Abgeschlossen wurde die Reise mit einem Abstecher nach Leipzig.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1638779?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F1782670%2F1782671%2F
Nachrichten-Ticker