Wanderroute Canyon Blick
Türkisblaues Wasser – weiße Steine

Lengerich -

Türkisblaues Wasser, grau-weiße Steine, grüne Bäume – und traumhafte Ausblicke. Der Canyon ist ein landschaftliches Juwel. Er ist Namensgeber für die Teutoschleife, eine der schönsten Wanderrouten Lengerichs.

Donnerstag, 21.08.2014, 13:26 Uhr aktualisiert: 21.08.2014, 16:19 Uhr
Höhepunkt der Tour ist der Blick in den Canyon. Rund um den stillgelegten Kalkbruch hat sich eine seltene Pflanzenwelt angesiedelt. Die elf Kilometer lange Wanderstrecke zeigt Lengerichs schönste Naturseiten (kleines Bild)
Höhepunkt der Tour ist der Blick in den Canyon. Rund um den stillgelegten Kalkbruch hat sich eine seltene Pflanzenwelt angesiedelt. Die elf Kilometer lange Wanderstrecke zeigt Lengerichs schönste Naturseiten (kleines Bild) Foto: Wilhelm Schmitte

Die Röhre am Südhang des Teutoburger Waldes ist nicht durch einen Fluss, sondern Menschenhand entstanden. Es ist ein ausgebeuteter Kalkbruch. Heute ein Naturschutzgebiet, in dem Enzian und Orchideen gedeihen.

Baden und Klettern an den unbefestigten Gesteinshängen sind lebensgefährlich wie Jahr für Jahr Unfälle beweisen. Von der östlichen Aussichtskanzel hat der Wanderer aber einen prächtigen und sicheren Blick in das große Loch mit seinen treppenartigen Hängen. Die horizontal lagernden Kalksteinschichten sind stellenweise gut zu erkennen. Eine Info-Tafel liefert die passenden Informationen dazu. Mit etwas Glück lässt sich der (scheue) Uhu beobachten.

Der Canyon und Lengerichs Schönheiten

1/26
  • Der Canyon hat seinen besonderen Reiz

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Der Weg ist gut ausgeschildert

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • An Teuto-Südhang

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Die Heide blüht in Leeden

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Der Turm der Lengericher Stadtkirche

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Treppe in Exterheide

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Die restaurierte Friedhofskapelle

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Blick in die alte Klinikkapelle

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Am Wegesrand reifen Äpfel

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Wegweiser auf dem Lengericher Berg

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Die Stiftskirche Leeden

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Lusthäuschen auf dem Leedener Berg

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Am Alva-Skulpturenpark

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Rasen-Arena

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Steinbrunnen im Jones-Garten

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Im Jones Garten

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Sonnenhut ,im Jones Garten

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Gut Stapenhorst

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Farn säumt den Wanderweg

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Friedlich grasen die Kühe

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Entlang von Wiesenrainen führt die Strecke

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Es geht durch eine kleine Schlucht

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Die vier Brauteichen

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Das Kartenhaus von Heinrich von den Driesch

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Wiesen am Teutohang

    Foto: Wilhelm Schmitte
  • Verlaufen kann sich niemand

    Foto: Wilhelm Schmitte

Die Route hat mit dem Jones Park, den Alva-Skulpturenpark und der restaurierten Friedhofsklinikkapelle weitere Glanzlichter. Dann steigt der Pfad durch eine kleine Schlucht auf den 167 Meter hohen Lengericher Berg . Ein kurzer Blick auf die Stadt und in Osnabrücker Land und schon geht‘s entlang an Ackerränder, Wiesensäumen und durch Wälder – vorbei an den vier Brauteichen – nach Leeden . Wer dort Kaffeetrinken möchte, tippelt 600 Meter weiter.

Ansonsten geht es durch Farnkraut, vorbei an blühender Heide und violetten Fingerhüten hoch zum Leedener Berg, mit 202 Metern die höchste Erhebung des nordwestlichen Teutoburger Waldes. Kurze Rast am Lusthäuschen – an kleinen Sandsteinruinen.

Vorbei an Gut Stapenhorst ist der Teuto-Kamm erreicht. Jetzt geht es zum letzten Mal bergab. Die Canyon-Aussichtsplattform ist das i-Tüpfelchen dieser kurzweilig-sportlichen Tour. Unterwegs sind Anschlüsse an lokale und überregionale Wanderwege (Hermannsweg) problemlos möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2684904?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F2583027%2F4849569%2F
Nachrichten-Ticker