Heimatverein bei Traditionsveranstaltung in Bad Harzburg vertreten
Trachtengruppe beim Deutschen Wandertag

Lengerich -

Die Wandergruppe des Heimatvereins Lengerich nahm am 114. Deutschen Wandertag in Bad Harzburg mit sieben Personen teil. Das Motto der Veranstaltung lautete „Weltkultur erwandern – Mythen erleben!“.

Freitag, 22.08.2014, 14:08 Uhr

Von Wernigerode aus wurden Wanderungen auf der Harzer Klippentour über Drei Annen, Ottofelsen und der Steinernen Rinne unternommen. Auf dem Programm standen auch der Empfang der Wimpelgruppe aus Oberstdorf, die Fahrt nach St. Andreasberg  mit Besuch der Oberharzer Wasserwirtschaft sowie die Besichtigung des Schlosses in Wernigerode. Die Lengericher Trachtengruppe nahm in der Bauerntracht von 1648 am Festumzug in Bad Harzburg teil und freute sich über den Beifall von rund 11 000 Zuschauern für insgesamt etwa 20 000 Wanderer und elf Musikkapellen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2687120?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F2583027%2F4849569%2F
Nachrichten-Ticker