Vortragsabend: Elisabeth Rentel spricht über die Leber
„Das Kraftwerk des Körpers“

Lengerich -

Der Verein “Selbsthilfe bei Krebs und für Gefährdete e.V.“ Ibbenbüren in Kooperation mit der Helios Klinik Lengerich, dem Lungenkrebszentrum Osnabrück und dem Lungenzentrum des Klinikums Ibbenbüren lädt ein zum Vortrag: Die Leber - das Kraftwerk des Körpers

Dienstag, 07.04.2015, 17:04 Uhr

Elisabeth Rentel 
Elisabeth Rentel  Foto: Kiepker

 

Referentin ist die Diabetes- und Ernährungsberaterin der Helios Klinik, Elisabeth Rentel .

Die Zahl der Lebererkrankungen steigt stetig, oft unbemerkt, denn eine kranke Leber verursacht keine Symptome. Die Leber ist das größte Organ und mit 1,5 Kilogramm Gewicht auch das schwerste im Körper des Menschen. Ihre wichtigsten Aufgaben sind Stoffwechsel und Entgiftung, Aus-scheidung und Eiweißbildung. Neben den Leberentzündungen, die durch Viren verursacht werden, sind Leberzirrhose und Fettleber die häufigsten Erkrankungen. Ursache dafür ist eine ungesunde Lebensführung. Durch eine gesunde Lebensweise mit fettarmer Ernährung und viel Bewegung kann die Leber wieder gesunden. Ist das Gewebe aber vernarbt (zirrhotisch), ist eine Heilung ausgeschlossen. Kompetent wird Frau Rentel auf eine gesunde Ernährung, besonders im Hinblick auf die Leber eingehen.

Die Referentin stellt sich allen Fragen und hofft auf eine rege Diskussion.

Dieser interessante Vortrag findet statt am Dienstag, dem 14. April um 19:30 Uhr im Tagungsraum der Helios Klinik Lengerich , Martin-Luther-Str.49 in 49525 LengerichEingeladen sind Betroffene, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.

Auskunft gibt: A. Kaufmann , ✆ 0 59 73/43 20

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3177420?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F4849552%2F4849561%2F
Nachrichten-Ticker