24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Durch Windschutzscheibe geschleudert

Lienen -

Der Aufprall war so heftig, dass ein Baum abgeknickt wurde. Dabei ist ein 24-jähriger Autofahrer aus Lienen schwer verletzt worden. Am Auto entstand Totalschaden.

Donnerstag, 30.04.2015, 09:04 Uhr

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Mittwoch um 23.50 Uhr auf der Hohner Straße. Aus ungeklärter Ursache kam der Lienener in Fahrtrichtung Lengerich mit seinem Seat nach links von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden Wiese endete die Fahrt vor einer Eiche einer Baumreihe.

Der Fahrer wurde samt Windschutzscheibe aus dem Wagen geschleudert und blieb schwer verletzt zwischen den Bäumen liegen. Dort fanden ihn Rettungssanitäter und brachten ihn in die Uni-Klinik Münster.

Mit Sägen und Bolzenschneider befreiten Feuerwehrleute den 24-Jährigen aus seiner misslichen Lage. Wehrführer Raphael-Ralph berichtet, dass ein beginnender Brand im Motorraum gelöscht wurde.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3225413?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F4849552%2F4849561%2F
Nachrichten-Ticker