Manuela Brockmeyer „Trainerin des Jahres“
Tag der Trainer beim TV Lengerich

Lengerich -

Traditionell hat der TV Lengerich seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern Danke gesagt. In diesem Jahr in Form einer Stadtrallye.

Dienstag, 12.07.2016, 05:07 Uhr

Trainerin des Jahres beim TVL ist Manuela Brockmeyer. Die Auszeichnung überreichte ihr Frank Neumann.
Trainerin des Jahres beim TVL ist Manuela Brockmeyer. Die Auszeichnung überreichte ihr Frank Neumann. Foto: TVL

Der Turnverein Lengerich (TVL) hatte zum jährlichen „Tag der Trainer“ als Dank an alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins eingeladen. Nachdem der Schwerpunkt der vergangene Jahren auf Workshops lag, wurde nun eine Stadtrallye angeboten, die per Fahrrad abgeradelt werden musste, heißt es in einem Pressebericht.

Ein Regenschauer wurde mit Fragen zum Sport und zu Lengerich überbrückt. Bei der Rad-Rallye galt es, Fragen und Aufgaben aus verschiedenen Bereichen zu erledigen – Wissen zur Stadtgeschichte und Botanik waren gefragt, aber auch künstlerische Fähigkeiten und ein geschultes Auge halfen bei der Punktevergabe.

Gewonnen haben „Die Eulen“ (Senioren) vor der Gruppe „Hahn im Korb mit Küken“ („Mittelalter“) und der „Gummibärenbande“ (Junioren). Anschließend wurde Manuela Brockmeyer als „Trainerin des Jahres“ vorgestellt. Sie leitet mit großem Engagement eine Eltern-Kind-Schwimmgruppe.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4154163?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F4849534%2F4849545%2F
Nachrichten-Ticker