Schwerer Unfall in Lengerich
18-Jährige auf regennasser Fahrbahn verunglückt

Lengerich -

Auf der Osnabrücker Straße hat sich am Mittwochabend ein Verkehrsunfall ereignet. Die Fahrerin eines Kleinstwagens verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Donnerstag, 26.07.2018, 08:43 Uhr

Schwerer Unfall in Lengerich: 18-Jährige auf regennasser Fahrbahn verunglückt
Die 18-jährige Fahrerin wurde durch den Kofferraum aus ihrem Auto befreit. Foto: Jens Keblat

Um 18.43 Uhr waren die freiwillige Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei zur Osnabrücker Straße gerufen worden. Den Erkenntnissen der Polizei zufolge befuhr die 18-Jährige die L 555 in Fahrtrichtung stadtauswärts. In einer höher gelegenen Linkskurve verlor sie dann offenbar die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der VW Fox kam nach rechts von der Fahrbahn an und überschlug sich schließlich in der Böschung.

Der Wagen blieb deformiert auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr befreite die junge Fahranfängerin durch das Heck des Wagens. Ein Rettungswagen brachte die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme musste die Osnabrücker Straße im Bereich der zwischen zwei Kurven gelegenen Einsatzstelle halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wurde wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Polizei hat die weitergehenden Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5933028?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Verdacht auf Blindgänger im Klinikviertel
Untersuchung am Brückentag: Verdacht auf Blindgänger im Klinikviertel
Nachrichten-Ticker