Vorfall auf der Kirmes in Lengerich
Kinderkarussel in Vollbrand

Lengerich -

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der Nacht ein Kinderkarussell auf der Kirmes Lengerich in Vollbrand. Der Fahrbetrieb war bereits seit Stunden eingestellt, als Zeugen das Feuer meldeten.

Samstag, 11.08.2018, 10:38 Uhr

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zu Samstag (11.08.2018) ein Karussel auf der Lengericher Kirmes in Brand.
Aus bisher ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zu Samstag (11.08.2018) ein Karussel auf der Lengericher Kirmes in Brand. Foto: dpa

Die Feuerwehr Lengerich konnte zwar den Brand schnell löschen, aber nicht verhindern, dass auch ein benachbarter Fischverkaufsstand durch das Feuer und die Hitze in Mitleidenschaft gezogen wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren 10.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Arbeit zur Brandursachenermittlung aufgenommen und den Brandort beschlagnahmt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Lengerich unter Tel. 05481-93370 zu melden.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5967689?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Der Sport schenkt dem Kapitän der Hurricanes Bochum Lebenskraft
Seit seinem neunten Lebensjahr ist Christian Homburg an einen Rollstuhl gefesselt. Das hält ihn aber nicht davon ab, Sport zu machen. Beim Elektro-Rollstuhl-Hockey ist er Torhüter und spielt in der 2. Bundesliga.
Nachrichten-Ticker