Polizei löscht Feuer
Automaten-Diebe setzen Hecke in Brand

Lengerich -

Beim Diebstahl eines Zigarettenautomaten haben die Täter, die offenbar mit einem Brenner zu Werke gingen, eine angrenzende Hecke in Brand gesetzt.

Montag, 17.09.2018, 17:52 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 17.09.2018, 15:25 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 17.09.2018, 17:52 Uhr
 
  Foto: dpa

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag an der Lienener Straße einen Zigarettenautomaten gestohlen. Gegen 4.30 Uhr war den Einsatzkräften zunächst ein Heckenbrand an einer Gaststätte gemeldet worden. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten nach eigenen Angaben den Brand mit einem Feuerlöscher löschen.

Wie sich herausstellte, war der Brand durch Diebe verursacht worden. Die Täter hatten die Standfüße eines Zigarettenautomaten mit einem Brenner abgetrennt. Dabei war wohl die Hecke in Brand geraten. Diese sowie eine in der Hecke stehende Straßen- und eine Parkplatzlaterne wurden durch die starke Hitzeentwicklung ebenfalls beschädigt.

Die Diebe hatten den Zigarettenautomaten mitgenommen und waren dann geflüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise ( ✆ 0 54 81/ 93 37-45 15).

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6059663?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Wie viel Lärm ist für Anwohner zumutbar?
Ob auf diesem Parkplatz an der Ostbeverner/Einener Straße eine Garage für zwei Feuerwehrfahrzeuge gebaut werden darf, damit beschäftigte sich am Montag das Oberverwaltungsgericht Münster.
Nachrichten-Ticker