Die Polizei informiert
Was tun gegen Einbrecher?

Lengerich -

Eine landesweite Aktionswoche wendet sich dem Thema Wohnungseinbrüche zu. Die Polizei bietet dazu in Lengerich eine Beratung an. Am Montag, 29. Oktober, geht es um 10 Uhr in der Stadtverwaltung los.

Samstag, 27.10.2018, 20:31 Uhr

Die Kreispolizeibehörde beteiligt sich an einer landesweiten Aktionswoche gegen Wohnungseinbrüche. Auch wenn die Fallzahlen seit zwei Jahren deutlich rückläufig seien – sie haben sich laut Pressemitteilung im Kreis Steinfurt nahezu halbiert –, bleibe jeder Wohnungseinbruch ein Einbruch zu viel.

Für die Betroffenen stelle eine solche Tat einen Eingriff in die Privatsphäre dar. Das Sicherheitsgefühl werde nachhaltig beeinträchtigt. Oftmals würden, insbesondere bei Schmuck, unwiederbringbare Erinnerungsstücke gestohlen.

Die Polizei ruft die Bürger nun auf, das mit der Aktionswoche verbundene Beratungsangebot zu nutzen Am Montag, 29. Oktober, sind Beamte ab 10 Uhr in der Stadtverwaltung (Raum 141), und bieten eine kostenlose Beratung, wie man sich vor Einbrechern schützen kann. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6146762?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker