Photovoltaik auf städtischen Dächern
Solarenergie soll die Stromrechnung senken

Lengerich -

Gesamtstädtisches Leitbild, Klimaschutzkonzept, European Energy Award – da passt die Installation von Photovoltaikanlage auf städtischen Gebäuden. Im Umweltausschuss gaben die Kommunalpolitiker grünes Licht für drei weitere Anlagen.

Sonntag, 17.03.2019, 07:19 Uhr aktualisiert: 17.03.2019, 08:00 Uhr
Auf der Stadtverwaltung sollen Module einer Photovoltaik-Anlage installiert werden.
Auf der Stadtverwaltung sollen Module einer Photovoltaik-Anlage installiert werden. Foto: Paul Meyer zu Brickwedde

Nach einer Prüfung potenziell geeigneter Dachflächen sind die Grundschule Intrup, das Hannah-Arendt-Gymnasium und das Verwaltungsgebäude der Stadt als erste Standorte ausgewählt worden. Das erläutert Alexander Osenberg und erklärt gleich, warum das Verwaltungsgebäude, in dem unter anderem die Musikschule untergebracht ist, für Solarzellen nicht geeignet ist. „Ohne bauliche Maßnahmen an der Dachkonstruktion sind dort keine weiteren Belastungen zulässig“, so der Fachdienstleiter Zentrale Gebäudewirtschaft.

Eine Wirtschaftlichkeitsberechnung liegt ebenfalls vor. Darin steht, dass der erzeugte Strom im jeweiligen Gebäude genutzt werden soll. Dadurch werde eine deutliche Reduzierung der Stromkosten erreicht. Denn eine komplette Einspeisung der von der Sonne produzierten Elektrizität ins Netz würde nur mit knapp zwölf Cent je Kilowattstunde vergütet. Gekaufter Strom koste mehr als 20 Cent/Kilowattstunde.

Unter dem Strich, so hat es die Verwaltung ausgerechnet, würde bei einem Verzicht auf den Eigenverbrauch die Stromrechnung um knapp 1900 Euro im Jahr (hochgerechnet auf 20 Jahre) sinken. Würde der Eigenstrom genutzt, erhöht sich dieser Wert auf das knapp Fünffache. Der jährliche Überschuss würde bei etwa 8500 Euro liegen. Dieser Berechnung folgt der Ausschuss. Die drei Dächer sollen Solarmodule erhalten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6473118?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Starkoch Marquard will Kindern Lust auf gutes Essen machen
Sterneküche in der Schule: Starkoch Marquard will Kindern Lust auf gutes Essen machen
Nachrichten-Ticker