Zweiter Brand in Lengerich
Flammen sind schnell gelöscht

Lengerich -

Nach dem Brand in einem Wohnhaus an der Münsterstraße am Mittwochmorgen, bei dem ein Mann ums Leben gekommen ist, wurde die Lengericher Feuerwehr in den Mittagsstunden zu einem zweiten Zimmerbrand an der Bogenstraße gerufen.

Mittwoch, 08.05.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 08.05.2019, 17:02 Uhr
Einen Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Bogenstraße hatte die Feuerwehr schnell gelöscht.
Einen Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Bogenstraße hatte die Feuerwehr schnell gelöscht. Foto: Michael Baar

Zu einem Zimmerbrand in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Bogenstraße 2 ist am Mittwoch die Feuerwehr gerufen worden. Da die Lage vor Ort zunächst nicht bekannt war, rückte die Wehr mit mehreren Fahrzeugen, darunter auch der Gelenkmastwagen, aus. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass sich das Feuer auf ein Zimmer einer Wohnung beschränkte. Die Einsatzkräfte hatten den Brand – vermutlich ausgelöst durch heiße Asche, die in einen Mülleimer gefüllt worden war – schnell gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden, das Zimmer wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6597187?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Sommer-Filmnächte: Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Nachrichten-Ticker