Volkshochschule
Ab sofort geht´s in die Oper

Lengerich -

Das Angebot an Exkursionen läuft gut, also baut die Volkshochschule im neuen Programm diesen Zweig aus. Neu sind Besuche von Opernaufführungen in Osnabrück. Am Freitag ab 8 Uhr sind Anmeldungen zu den Kursen möglich.

Freitag, 05.07.2019, 07:59 Uhr aktualisiert: 05.07.2019, 08:01 Uhr
Das Museum für Westfälische Literatur in Nottbeck ist am 7. September Ziel einer Exkursion, zu der die Volkshochschule einlädt.
Das Museum für Westfälische Literatur in Nottbeck ist am 7. September Ziel einer Exkursion, zu der die Volkshochschule einlädt. Foto: VHS

„Das Programmheft ist nach wie vor wichtig und wird gerne gelesen“, freut sich VHS-Direktorin Angelika Weide über den neuen 152-seitigen Katalog. Dieser liegt jetzt an allen zentralen Stellen (Apotheken, Banken, Ärzte, öffentliche Orte) in den Kommunen des Zweckverbandes aus. „Wir haben erneut spannende Kurse geplant und hoffen, damit den Nerv der Teilnehmenden zu treffen“, erläutert Jendrik Peters , pädagogischer Mitarbeiter der VHS , den Inhalt des Angebots.

Neben Klassikern wie Office- und Gesundheits- sowie Sprachkursen hat die VHS den Bereich der Exkursionen erneut ausgebaut und möchte mit Interessierten an viele interessante Orte fahren. Nach dem Motto „Mit der VHS unterwegs“ geht es beispielsweise am 21. August zur Burg Hülshoff und am 7. September in das Museum für Westfälische Literatur nach Nottbeck. Sportfans kommen bei einer Besichtigung des Dortmunder Signal-Iduna-Parks oder der Bremer Brücke in Osnabrück auf ihre Kosten.

Neu im Programm sind Opernbesuche im Theater Osnabrück, das ebenfalls mit dem Bus angefahren wird. Unmittelbar vor der Aufführung bekommt die Gruppe eine individuelle Einführung in das Werk. In das Oetker-Werk Bielefeld bekommen Erwachsene am 12. November einen Einblick und erfahren Wissenswertes über Oetker und seine Geschichte.

Im Bereich der „Bildung in einer digitalen Welt“ bietet die Volkshochschule erneut so genannte Blended-Learning-Kurse an. Dabei handelt es sich um die Kombination von Präsenz- und Onlineeinheiten. Teilnehmende können Aufgaben von Zuhause aus bearbeiten und dem Dozenten auch außerhalb der Präsenztermine Fragen stellen. Thema ist dabei unter anderem Microsoft Word.

Im Rahmen der bundesweiten Webinar-Reihe „Smart Democracy“ des Deutschen Volkshochschulverbandes überträgt die VHS Lengerich am 11. Dezember um 19 Uhr den Vortrag „Letzte Rettung fürs Klima – Hinter den Kulissen des Weltklimagipfels?.“

Die junge Volkshochschule wartet beispielsweise mit einem Programmierkursus für Kinder auf. Auch „Kids mit Weitblick“ ist wieder im Programm.

Zum Thema

Anmeldungen sind ab Freitag um 8 Uhr möglich: ' 0 54 81/93 88-0, E-Mail info@vhs-lengerich.de. Weitere Informationen auf der Internetseite www.vhs-lengerich.de.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6749299?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachts sind alle Roller grün
Nachhaltige Idee – (noch) nicht nachhaltig umgesetzt: Die E-Scooter werden noch mit Diesel-Fahrzeugen transportiert. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker