Schützenverein Hohne-Niedermark
Volles Programm an der Knemühle

Lengerich -

Das Flunkyball-Turnier am Freitagabend bildet den Auftakt zum Schützenfest an der Knemühle. Am Samstag proklamiert der Verein sein neues Königspaar Jörn und Stefanie Rehner.

Mittwoch, 14.08.2019, 19:28 Uhr aktualisiert: 14.08.2019, 19:40 Uhr

Das Schützenfest in der Hohner Niedermark beginnt am Samstag, 17. August, mit dem Antreten der Vereinsmitglieder an der Schützenhalle um 14 Uhr. Beim Ausholen des Königspaares Jörn und Stefanie Rehner wird es musikalische Unterstützung durch den Spielmannszug TV Hohne und die Blaskapelle Schwege geben.

Nach der Rückkehr zum Festzelt an der Knemühle beginnt um 20 Uhr der öffentliche Festball. Die Band Dacapo soll für Stimmung und eine volle Tanzfläche sorgen. Erwartet werden Abordnungen mehrerer Gastvereine. Wie im Vorjahr wird es eine Cocktail- und Sektbar geben und das Getränkeangebot bereichern, kündigen die Organisatoren an.

Am Sonntag, 18. August, ist das traditionelle Kinderschützenfest, zu dem der Verein ganz besonders junge Gäste einlädt. Die Verantwortlichen betonen, dass es sich dabei um keine vereinsinterne Veranstaltung handelt. Die Schützen treten um 14 Uhr an der Schützenhalle an, um von dort zur ehemaligen Grundschule Hohne-Niedermark zu marschieren und den amtierenden Kinderhofstaat abzuholen. Der Kinderhofstaat findet sich zu 14.30 Uhr an der Schule ein. Gerechnet wird auch dort mit vielen Besuchern. Gemeinsam geht es zum eigentlichen Kinderschützenfest an der Knemühle.

Für alle Kinder gibt es laut Pressemitteilung ab 15 Uhr ein abwechslungsreiches Programm – angefangen bei einer Hüpfburg über Ball- und Geschicklichkeitsspiele bis hin zum Auftritt eines Zauberers. Um 15.30 Uhr soll das Schießen um die Kinderkönigswürde beginnen. Komplettiert wird der nachmittägliche Unterhaltungsteil durch ein Platzkonzert mit der Blaskapelle Schwege, ein Kuchenbüfett und eine Tombola. Der Ablaufplan sieht vor, dass um 18 Uhr der neue Kinderkönig nebst Hofstaat proklamiert wird. Anschließend erfolgt die Auszeichnung erfolgreicher Schützen. Der Festabend wird mit einem DJ ausklingen.

Wie bereits berichtet, veranstaltet der Schützenverein Hohne-Niedermark im Vorfeld des Schützenfestes am Freitag, 16. August, ab 19 Uhr ein sogenanntes Flunkyball-Turnier

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6849150?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Kultur als Klebstoff der Gesellschaft
Freuen sich auf den Schauraum (v.l.): Julia Kroker (Arbeitskreis Museen in Münster), Frauke Schnell (Leiterin Kulturamt), Matthias Lückertz (Sprecher der Kaufleute Salzstraßenviertel) sowie Bernadette Spinnen und Fritz Schmücker (beide Münster Marketing).
Nachrichten-Ticker