Kultparty „Ab in die 80er Jahre“ steigt am 23. November
Abba und Co. lassen grüßen

Lengerich -

Wer hätte das gedacht? Was vor über zehn Jahren als kleine Veranstaltung begann, hat sich zu einer der größten Partys in der Gempt­halle entwickelt. Kein Wunder: „Denn hier wird mit ganz viel Herzblut und Liebe zum Detail etwas ganz Besonderes geschaffen“, heißt es in der Einladung.

Samstag, 16.11.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 21.11.2019, 17:16 Uhr
Die Musik wird am 23. November von originalen Schallplatten kommen.
Die Musik wird am 23. November von originalen Schallplatten kommen. Foto: Confusion Event Company

Das heißt jetzt konkret: Am Samstag, 23. November, öffnen sich die Tore der Gempthalle zur großen Kultparty „Ab in die 80er Jahre“.

Von einer „unglaublichen Zeitreise in die Vergangenheit, die jeden Gast mitnimmt in seine eigene Jugend“ sprechen die Organisatoren. Und weiter: „Hier ist alles authentisch und kultig. Angefangen von der Musik bis hin zur aufwendigen Dekoration. Da werden Erinnerungen wach an die ,goldenen 80er‘ – das Jahrzehnt mit unglaublich guter und vielfältiger Musik und den verrücktesten Outfits.“

Die DJs seien selbst Zeitzeugen mit über 30 Jahren Musikerfahrung, die Musik komme ausschließlich und stilecht von originalen Schallplatten. „Dass es sich dabei wirklich um die originalen Schallplatten handelt, kann man auf den Großbildleinwänden beobachten, denn alle Plattenspieler werden von Kameras begleitet“, heißt es in der Einladung weiter. Mit einer Auswahl von über 1000 Singles, Maxi- Singles und LPs sei das Repertoire dieser Revival-Party schon etwas Besonderes. Wenn sich der Plattenteller drehe, eine überdimensionale Discokugel die Tanzfläche in Regenbogenfarben tauche und eine Dekoration mit Zauberwürfeln und Pril-Blumen das Bild abrundeten, würden Erinnerungen wach. Für die passende Erfrischung zwischendurch sorgen zwei Bier- und Longdrinktheken sowie eine große Cocktailbar mit über 30 verschiedenen exotischen und klassischen Cocktails.

Zum Thema

Einlass ist ab 20 Uhr. Vorteilskarten gibt es für alle Mitglieder der VR-Bank Kreis Steinfurt zum Preis von sechs Euro in der Filiale in Lengerich. Weitere Eintrittskarten sind für acht Euro in der Geschäftsstelle der Bürgerstiftung Gempt und der Tourist-Information in Lengerich erhältlich. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt zehn Euro.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7067878?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern
Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.
Nachrichten-Ticker