Kulturforum
Wie entsteht der Wetterbericht?

Lengerich -

Die aus dem Fernsehen bekannte Wettermoderatorin Maxi Biewer stellt am Donnerstag, 5. Dezember, ab 19.30 Uhr in Lengerich ihr Buch „Ich mach aus Regen Sonnenschein“ vor, in dem sie aus ihrem Leben vor den Wetterkarten berichtet.

Dienstag, 03.12.2019, 12:47 Uhr aktualisiert: 03.12.2019, 13:00 Uhr
Aus ihrem neuen Buch „Ich mach aus Regen Sonnenschein“ wird Wetterfee Maxi Biewer am Donnerstag auf Einladung des Kulturforums lesen.
Aus ihrem neuen Buch „Ich mach aus Regen Sonnenschein“ wird Wetterfee Maxi Biewer am Donnerstag auf Einladung des Kulturforums lesen. Foto: Maxi Biewer

Die aus „Doctor’s Diary“, „Polizeiruf 110“ und dem RTL-Wetterbericht bekannte Maxi Biewer ist auf Einladung des Kulturforums, Stiftung der Stadtsparkasse Lengerich, zu Gast.

Auch wenn Maxi Biewer nicht immer nur Sonne und blauen Himmel vermelden kann: Nach über 15 000 Vorhersagen in allen Wetterlagen hat sie eine Menge zu erzählen, heißt es in der Ankündigung. In der Lesung nimmt sie die Zuhörer mit auf eine Reise hinter die TV-Wetterkarten und Fernsehkulissen. Sie erzählt, wie der Wetterbericht zustande kommt, warum er andauernd daneben liegt und verrät, ob es früher mehr Schnee gegeben hat.

Alle drängenden Fragen zur Wettervorhersage und zum Leben als Moderatorin sollen am Donnerstag geklärt werden, schreibt das Kulturforum. Offen und optimistisch berichtet Maxi Biewer aus der manchmal bewölkten, meist aber heiteren Großwetterlage ihres Lebens.

Zum Thema

Karten sind in der Hauptstelle der Stadtsparkasse Lengerich (' 0 54 81 / 802-0, E-Mail-Bestellung mailbox@ssk-lengerich.de) sowie an der Abendkasse zum Preis von 13 Euro erhältlich.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7106414?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld
Mit Skibrille und Wollmütze maskiert: Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld
Nachrichten-Ticker