Lkw erfasst Fahrradfahrer
68-Jähriger bei Unfall gestorben

Lengerich -

Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Schulstraße/Bergstraße ist am Donnerstag um 16.01 Uhr ein Fahrradfahrer tödlich verletzt worden.

Donnerstag, 30.01.2020, 18:44 Uhr aktualisiert: 31.01.2020, 14:48 Uhr
Von einem Lkw überrollt wurde am Donnerstagnachmittag an der Kreuzung Schulstraße/Bergstraße ein Fahrradfahrer.
Von einem Lkw überrollt wurde am Donnerstagnachmittag an der Kreuzung Schulstraße/Bergstraße ein Fahrradfahrer. Foto: Michael Baar

An der Ampelkreuzung wollte ein Baustellen-Lkw, aus Richtung Hohne kommend, nach rechts in die Bergstraße abbiegen. Ein 68 Jahre alter Lengericher, der mit dem Rad auf dem Mehrzweckstreifen der Schulstraße ebenfalls aus Richtung Hohne kam, wollte an der Kreuzung geradeaus fahren.

Der Zweiradfahrer befand sich vermutlich im toten Winkel des Lkw-Fahrers, eines 71 Jahre alten Mannes aus Hagen. Diese Vermutung legen Aussagen von Zeugen nahe. Der Fahrradfahrer wurde von dem Muldenkipper erfasst, überrollt und erlitt dabei tödliche Verletzungen, denen er nach Angaben der Polizei an der Unfallstelle erlag.

Im Verlauf der Rekonstruktion des Unfallgeschehens wurde die Schulstraße aus Richtung Hohne für den Verkehr gesperrt. Auf der Bergstraße aus Richtung Leeden kommende Fahrzeuge wurden ebenfalls vor der Kreuzung umgeleitet.

Zeugen gesucht

Beamte des Verkehrskommissariats versuchen nun, den genauen Ablauf des Verkehrsunfalls zu rekonstruieren. Hierzu sind Zeugen befragt worden. Diese sagten aus, dass hinter dem Lkw des 71-jährigen Hageners ein Pkw gestanden habe und auf Grünlicht wartete. Als der Lkw nach rechts abbog, fuhr dieser Wagen geradeaus weiter.

Darüber hinaus sucht die Polizei weitere Zeugen, die den Fahrradfahrer bemerkt haben. Insbesondere ist für die Beamten interessant, woher der Radfahrer kam und auf welchem Teil der Fahrbahn der Radfahrer fuhr. Die Polizei bittet den Fahrer des gesuchten Pkws und weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05481/ 9337 - 4515 zu melden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7228660?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Krisenstab stimmt sich Montag ab
Coronavirus: Krisenstab stimmt sich Montag ab
Nachrichten-Ticker