29-Jähriger hat auf der Lengericher Kirmes 2019 mit Schreckschusspistole Personen bedroht
Geldstrafen für den Angeklagten und fehlende Zeugen

Freitag, 14.02.2020, 19:11 Uhr aktualisiert: 16.02.2020, 15:48 Uhr
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa Foto: Volker Hartmann

Da der Täter in seinen Einlassungen die Tat voll umfänglich eingestand, sich bei den Opfern bereits kurz nach der Tat entschuldigt hatte und auch vor Gericht sein Bedauern ausdrückte, wurde die Beweisführung bereits nach kurzer Zeit geschlossen.

Der Richter verurteilte den 29-Jährigen zu einer Geldstrafe von 2000 Euro (40 Tagessätze zu je 50 Euro). Für drei geladene und ohne Entschuldigung ferngebliebene Zeugen wurde es ebenfalls teuer. Wegen des Fernbleibens verhängte der Richter gegen sie Ordnungsgelder von bis zu 500 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7260725?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Krisenstab stimmt sich Montag ab
Coronavirus: Krisenstab stimmt sich Montag ab
Nachrichten-Ticker