Veranstaltung im Gempt-Bistro
Gesundheit ist Thema beim Frauentag

Lengerich -

Anlässlich des internationalen Frauentages findet am Donnerstag, 5. März, im Gempt-Bistro eine Veranstaltung statt. Eingeladen wird unter dem Motto „Frauenpower – fit und gesund durchs Leben“.

Sonntag, 01.03.2020, 15:48 Uhr aktualisiert: 02.03.2020, 09:58 Uhr
Mit diesem Logo wird für die Veranstaltung geworben.
Mit diesem Logo wird für die Veranstaltung geworben.

Früh dran ist in diesem Jahr die Projektgruppe, die anlässlich des internationalen Frauentages eine Veranstaltung in Lengerich organisiert. Weltweit gefeiert wird der Frauentag am Sonntag, 8. März. Im Gempt-Bistro heißt es indes bereits am Donnerstag, 5. März, „Frauenpower – fit und gesund durchs Leben“.

Auf Besucherinnen warten dann ab 19 Uhr ein Willkommensgetränk und Fingerfood, Unterhaltung durch die Musikschule Tecklenburger Land und vor allem eine Podiumsdiskussion. Moderiert wird die von Sabina Christoph. Sie wird über das Thema des Abends mit der Frauenärztin Sieglinde Charfreitag sprechen, mit der Hebamme Frauke Bücker, der Psychotherapeutin Josefine Wagner und Anja Frömberg von der Diakoniestation Lengerich.

Andrea Balsmeier, Valentina Stelmach, Christa Steffenmunsberg und Gerlinde Feldkämper von der Projektgruppe Frauen kündigen an, dass es unter anderem Tipps geben werde, wie „frau“ im Alltag „runterschalten“ kann, wo es Hilfen gibt und was womöglich in der Stadt an Angeboten fehlt.

Es ist die inzwischen 20. Veranstaltung, die in Lengerich zum internationalen Frauentag organisiert wird.

Tickets gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information im Alten Rathaus. Zudem wird die Abendkasse geöffnet sein. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt sechs Euro

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7303996?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker