Konzert von MGV Antrup und Höste: Ersatztermin am 5. November
Es wird noch was mit „Guckmal“

Lengerich/Lienen -

Die Corona-Pandemie hatte den Männergesangvereinen Antrup und Höste einen Strich durch das geplante Konzert am 19. März gemacht. Jetzt steht ein neuer Termin fest: Am 5. November werden die Chöre, zusammen mit den 6-Zylindern, in der Gempt-Halle auf der Bühne stehen.

Donnerstag, 16.04.2020, 18:32 Uhr aktualisiert: 17.04.2020, 18:34 Uhr
Die 6-Zylinder
Die 6-Zylinder Foto: Thomas M. Weber - webrock-foto.de

Die Corona-Krise bestimmt den Alltag und hat Auswirkungen auf alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens. Für die Männergesangvereine Antrup und Höste war es besonders bitter, dass das mit großem Aufwand und Begeisterung geplante Konzert „Guckmal“ am 19. März in der Gempt-Halle verschoben werden musste.

Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Gempt-Halle wurde inzwischen ein neuer Termin gefunden. Das Konzert soll nun am 5. November über die Bühne gehen, teilen die beiden Chöre mit. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstalter bedanken sich „ausdrücklich und herzlich bei allen Karteninhabern, die sich bislang sehr solidarisch gezeigt und die Karten nicht zurückgegeben haben“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Für die Sänger gilt vorerst noch die offiziell angeordnete Kontaktsperre bis Sonntag, 3. Mai. Sobald diese aufgehoben oder gelockert wird, soll wieder mit „vollem Einsatz und natürlich dem gebotenen Abstand geprobt“ werden, kündigen die beiden Männergesangsvereine an. Die Zuversicht sei ungebrochen: „Das Guckmal-Chor-Event mit den 6-Zylindern verspricht noch besser zu werden“ laute ein Kommentar in der MGV-Newsgroup, die noch nie so viel Datenaufkommen zu verzeichnen gehabt habe wie in diesen Tagen.

Geboten werden soll Anfang November ein Mix aus alten und neuen Liedern, darunter auch Englischsprachiges wie „I have a dream“ von Abba.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7372523?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker