Neubau der Gesamtschule
Alles im Plan beim 30-Millionen-Projekt

Lengerich -

Nach laufen die Erdarbeiten auf der Baustelle für den Neubau der Gesamtschule an der Bahnhofstraße. Geht alles planmäßig seinen Weg, könnte der Rohbau zum Jahresende stehen. Bislang passt zudem die Kalkulation für das 30-Millionen-Euro-Projekt. Von Paul Meyer zu Brickwedde
Dienstag, 05.05.2020, 19:41 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 05.05.2020, 19:41 Uhr
Derzeit laufen auf dem Areal an der Bahnhofstraße noch die Erdarbeiten.
Derzeit laufen auf dem Areal an der Bahnhofstraße noch die Erdarbeiten. Foto: Michael Baar
Dass es mit dem Projekt Neubau Gesamtschule vorangeht, ist unübersehbar auf dem großen Grundstück an der Bahnhofstraße. Fast direkt neben Bonhoeffer-Realschule und Hannah-Arendt-Gymnasium haben derzeit vor allem die Bagger das Sagen. Es sind die vorbereitenden Erdarbeiten, die dort laufen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396979?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker