Lengerich
Himmelfahrt: Christoph Henzelmann spielt zwei Konzerte

Lengerich -

Das Programm ist identisch, wenn Organist Christoph Henzelmann am Himmelfahrtstag in der Stadtkirche und der Kirche Hohne konzertiert. Das Programm ist identisch.

Dienstag, 19.05.2020, 13:18 Uhr aktualisiert: 19.05.2020, 16:29 Uhr
Kantor Christoph Henzelmann spielt am Himmelfahrtstag zwei Konzerte.
Kantor Christoph Henzelmann spielt am Himmelfahrtstag zwei Konzerte. Foto: Detlef Dowidat

Am Himmelfahrtstag (Donnerstag, 21. Mai) wird der Organist der Stadtkirche, Christoph Henzelmann , ein halbstündiges Orgelkonzert spielen, das Zuhörer auf dem Rasen vor der Stadtkirche ab 10 Uhr unter Wahrung der Distanzregelungen hören können. Um 11 Uhr wird das Konzert in der Kirche in Hohne wiederholt. Darauf weist die evangelische Kirchengemeinde in einer entsprechenden Mitteilung hin. Zu hören sind Choralvorspiele von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten, die zur Zeit passen. Zu jeder Orgelbearbeitung ist ein Bläserchoral zu hören, der von einem Bläser-Trio draußen vor den Kirchen gespielt wird – natürlich mit dem gebührenden Abstand. In beiden Kirchen werden Fenster und Türen geöffnet, damit die Orgelmusik gut zu hören ist. Ein ähnliches Konzert am Ostersonntag fand sehr gute Resonanz, so die Kirchengemeinde. Das schöne Wetter, das für Himmelfahrt in Aussicht steht, wird den Besuch dieser Freiluftkonzerte in beiden Kirchen hoffentlich unterstützen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7414777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker