Sanierung des Bahnhofs
Signale stehen immer noch nicht auf Grün

Lengerich -

Eigentlich sollten schon im vergangenen Jahr die Arbeiten am Lengericher Bahnhof begonnen haben. Getan hat sich noch nichts. Vermutlich, weil es beim Eisenbahnbundesamt klemmt.

Montag, 01.06.2020, 07:23 Uhr aktualisiert: 02.06.2020, 17:44 Uhr
Der Lengericher Bahnhof.
Der Lengericher Bahnhof. Foto: Michael Baar

Wie beispielsweise immer einmal wieder in den Sozialen Netzwerken zu lesen ist, verlieren offenbar viele Lengericher die Geduld und den Glauben in Sachen Bahnhofssanierung. Am Donnerstag kamen dazu im Planungsausschuss auch Nachfragen von Karl-Heinz Horstkotte und Björn Schilling (beide SPD ). Die Antwort von Holger Lange , Fachdienstleiter Straßenbau, wird sie kaum zufriedengestellt haben. Denn, so der städtische Mitarbeiter, es gebe keinen neuen Stand – und damit auch kein Datum, wann es (endlich) mit den Arbeiten losgehen kann.

Zum einen soll, wie in den WN berichtet, die Bahnstation im Zuge der sogenannten Modernisierungsoffensive 3 (MOF 3) von Bahn, Bund und Land auf Vordermann gebracht werden. Zum anderen plant die Stadt, den Vorplatz neu zu gestalten und unter anderem die Radstellflächen zu vergrößern. Sie hat von der Bahn bereits das alte Empfangsgebäude erworben, das im Zuge der Arbeiten abgerissen werden soll. Stattdessen ist von einem „Entreebereich“ die Rede. Bereits Mitte 2015 war bekannt geworden, dass in den Bahnhof investiert werden soll. Dessen Zustand und Erscheinungsbild steht seit Langem in der Kritik.

Ende 2018 und Anfang 2019 war dann von der Bahn angekündigt worden, dass im Herbst 2019 mit den Arbeiten hätte begonnen werden sollen. Eine Aussage, die in der Folge aber wieder zurückgezogen wurde. Holger Lange sagte am Donnerstag: „Es hapert wohl vor allem beim Eisenbahnbundesamt.“ Eine wichtige zu klärende Frage seien die für die Arbeiten notwendigen Sperrpausen auf der Strecke Münster-Osnabrück.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7429249?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker