Entlassfeier der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule
Zum Abschied ein „Bella Ciao“

Lengerich -

Es war fast alles ganz anders als in den vergangenen Jahren. Die Verabschiedung der Zehntklässler der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule war ungewöhnlich, gleichzeitig aber von viel gegenseitiger Wertschätzung geprägt.

Montag, 22.06.2020, 18:52 Uhr aktualisiert: 22.06.2020, 19:00 Uhr
Haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule.
Haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule. Foto: Kiepker

Es war eine schöne Abschiedsveranstaltung für den 10. Jahrgang der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule. Klassenweise und nacheinander wurden die drei Klassen feierlich im Mehrzweckraum durch ihre Klassenlehrer, die Schulleitung und Martina Demond verabschiedet. Letztere gab bei den Vorbereitungen ihr Bestes und fotografierte während des Abschieds die Schüler im Moment der Zeugnisvergabe, damit auch die Eltern, die aufgrund des notwendigen Corona-Hygienekonzeptes nicht persönlich teilnehmen durften, eine bleibende Erinnerung haben. Grußworte der Elternvertreter wurden für die Kinder verlesen. Die Klassenlehrer verabschiedeten sich mit diversen Anekdoten aus dem Schulalltag, regten aber auch zum Nachdenken an. Unter dem Motto „Wir drucken unsere Noten selber“ gingen die Schüler und Schülerinnen in die letzten Wochen. Aber zum Glück war es trotz Corona möglich, die Notengebung aus schulischer Sicht zu gestalten.

Die Entlassschüler der Klasse 10b der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Lengerich.

Die Entlassschüler der Klasse 10b der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Lengerich. Foto: Kiepker

Emotional war dieses Schuljahr ein schwieriges, da Corona vieles, was das letzte Schuljahr ausmacht, unmöglich machte. Darauf nahm auch Harald Paschen in seiner Rede Bezug. Ihm ist es wichtig, dass nicht nur die Highlights, sondern die gesamte Schulzeit in positiver Erinnerung bleiben. Für Annika Michler, die zum Sommer die Schule verlässt, war es ein besonderer Moment. Sie sagte: „Es ist ein berührendes, noch nie gehabtes Gefühl, nicht nur eigene 10er zu verabschieden, sondern dies zum letzten Mal in Lengerich zu tun.“

Die Entlassschüler der klasse 10a der Dietrich-bonhoeffer-Realschule Lengerich.

Die Entlassschüler der klasse 10a der Dietrich-bonhoeffer-Realschule Lengerich. Foto: Kiepker

Die Entlassschüler

Klasse 10a (Klassenlehrerin Annika Michler):

...

Mit einem letzten „Bella Ciao“ macht sich nun der Abschlussjahrgang 2020, trotz der Widrigkeiten durch Corona, frohen Mutes auf den Weg in die Zukunft.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7462906?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker