AWO öffnet Begegnungszentrum Schultebeyringhof
Start mit dem Sonntagscafé

Lengerich -

Mit einem Sonntagscafé begibt sich der AWO-Ortsverein auf den langen Weg zurück zu einem normalen Programm in der Begegnungsstätte.

Sonntag, 28.06.2020, 07:35 Uhr aktualisiert: 28.06.2020, 07:40 Uhr
Die AWO öffnet wieder ihr Begegnungszentrum.
Die AWO öffnet wieder ihr Begegnungszentrum. Foto: AWO-Lengerich

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Lengerich will sein Begegnungszentrum an der Schultebeyringstraße wieder öffnen. Zum Auftakt findet am Sonntag, 5. Juli, ab 14.30 Uhr das Sonntagscafé mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen statt, schreibt die AWO.

Wenn der Start gelingt, lädt die AWO am Mittwoch, 8. Juli, um 14 Uhr zum gemütlichen Beisammensein in die Begegnungsstätte ein. Dieser Termin für Begegnungen und Gespräche soll im Juli und im August jeden Mittwoch angeboten werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7469769?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker