EidosPrime
Drei Personen bei Unfall leicht verletzt

Lengerich -

Drei leicht verletzte Personen und rund 20 000 Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Donnerstagvormittag.

Freitag, 31.07.2020, 16:22 Uhr
Die Polizei muste zu einem Unfall auf der Wechter Straße ausrücken.. Foto: Carsten Rehder/dpa
Die Polizei muste zu einem Unfall auf der Wechter Straße ausrücken.. Foto: Carsten Rehder/dpa Foto: Carsten Rehder

Auf 20 000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag um 11 Uhr im Kreuzungsbereich Wechter Straße/Brochterbecker Straße/Arelmanns Weg entstanden ist.

Ein Ehepaar aus den Niederlanden wollte, von der Brochterbecker Straße kommend, mit seinem Pkw die Wechter Straße überqueren. Dabei übersah der am Steuer sitzende Ehemann offenbar das auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrende Auto eines 78-Jährigen aus Lengerich.

Die drei Insassen der beiden Fahrzeuge wurden nach Angaben der Beamten bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, konnten aber nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7516573?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker