Sondersitzung des Planungsausschusses
Gemeinde hat Entwurf überarbeitet

Lengerich -

Mit dem überarbeiteten Entwurf für den Umbau der Ditib-Moschee an der Münsterstraße 31/33 hat sich der Planungsausschuss in einer Sondersitzung beschäftigt. In einer Unterbrechung kamen Anlieger und Vertreter der islamischen Gemeinde zu Wort. Von Michael Baar
Donnerstag, 17.12.2020, 05:54 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 17.12.2020, 05:54 Uhr
Die Ditib-Moschee an der Münsterstraße soll modernisiert und erweitert werden.
Die Ditib-Moschee an der Münsterstraße soll modernisiert und erweitert werden. Foto: Paul Meyer zu Brickwedde
Die Moschee an der Münsterstraße 31/33 ist in die Jahre gekommen. Jetzt hält die islamische Gemeinde Ditib den Zeitpunkt für gekommen, das Gotteshaus zu sanieren. Ein entsprechender Bauantrag ist im Frühjahr gestellt worden. Da dieser aus baurechtlicher Sicht einige Fehler enthielt, wurde er im Juli zurückgezogen. Ende Oktober ist ein überarbeiteter Bauantrag gestellt worden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7726977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7726977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker