Der Fahrplan für die Bahnhofssanierung steht
Startpunkt zweites Quartal 2022

Lengerich -

Im zweiten Quartal 2022 soll die Sanierung des Lengericher Von Paul Meyer zu Brickwedde
Donnerstag, 14.01.2021, 05:07 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 14.01.2021, 05:07 Uhr
Der Abriss des alten Bahnhofsgebäudes soll zu den letzten Schritten während der Bauarbeiten gehören. Anschließend wird stattdessen ein Eingangsportal errichtet. Damit ist wohl nicht vor 2023 zu rechnen..
Der Abriss des alten Bahnhofsgebäudes soll zu den letzten Schritten während der Bauarbeiten gehören. Anschließend wird stattdessen ein Eingangsportal errichtet. Damit ist wohl nicht vor 2023 zu rechnen.. Foto: Paul Meyer zu Brickwedde
Im zweiten Quartal 2022 soll die Sanierung des Lengericher Bahnhofs beginnen. Das haben jetzt die Deutsche Bahn, der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und die Stadtverwaltung auf Anfrage der Westfälischen mitgeteilt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7764773?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7764773?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker