Erster Schritt in Richtung Tourismuskonzept
Arbeitsgruppe soll den Weg bereiten

Lengerich -

Für die Stadt Lengerich soll ein Tourismuskonzept erarbeitet werden. Darauf hat sich der Schul- und Kulturausschuss verständigt. Eine Arbeitsgruppe soll jetzt die Kriterien erarbeiten, auf deren Basis dann das Konzept entwickelt werden soll. Von Michael Baar
Donnerstag, 29.04.2021, 06:28 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 29.04.2021, 06:28 Uhr
Ob es im Teutoburger Wald jemals wieder so leer wird wie auf diesem Bild? Die Corona-Pandemie hat zu einem regelrechten Run auf den Teuto, insbesondere auf die Teutoschleife „Canyon Blick“, geführt.
Ob es im Teutoburger Wald jemals wieder so leer wird wie auf diesem Bild? Die Corona-Pandemie hat zu einem regelrechten Run auf den Teuto, insbesondere auf die Teutoschleife „Canyon Blick“, geführt. Foto: Wilhelm Schmitte
Normalisiert sich die angespannte Situation auf den Wanderwegen im Teutoburger Wald, speziell auf der Teutoschleife „Canyon Blick“, nach dem Ende der Corona-Pandemie, oder strömen Erholungsuchende weiter in Scharen in das Naturschutz- beziehungsweise Landschaftsschutzgebiet? Die Antwort ist offen, aber Rat und Verwaltung sehen die Notwendigkeit, ein Tourismuskonzept für die Stadt zu erarbeiten. Auslöser ist ein entsprechender Antrag der SPD-Fraktion.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7940083?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7940083?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker