Bänder flattern im Wind
Vorstände stellen Maibaum auf

Lengerich -

Eine große Party ist – wie schon im vergangenen Jahr – nicht möglich gewesen. Aber der Maibaum in Settel steht.

Sonntag, 02.05.2021, 16:42 Uhr aktualisiert: 03.05.2021, 17:42 Uhr
Am traditionellen Platz ist zum 28. Mal der Maibaum in Settel von Schützen und Sänger aufgestellt worden.
Am traditionellen Platz ist zum 28. Mal der Maibaum in Settel von Schützen und Sänger aufgestellt worden. Foto: Günter Tierp

Am Abend des 30. April haben die Vorstände des Schützenvereins Settel und des MGV „Heimatklang“ den Maibaum mit den Wappen auf dem Gelände der Ledder Werkstätten an der Ecke Ladberger Straße/Setteler Damm aufgestellt. Zum 28. Mal flattern dort jetzt die bunten Bänder im Wind und grüßen die vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmer, heißt es in einer Pressemitteilung. Gleichzeitig ist der Rastplatz unter dem Milleniumbaum am Setteler Damm mit Bänken und frühlingshafter Bepflanzung einladend für Rast suchende Friedenswegwanderer, Jakobswegpilger und Radelgruppen hergerichtet worden.

https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7946330?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Nachrichten-Ticker