Mo., 28.09.2020

Heimatverein gibt plattdeutschen Kalender heraus „Watt de Lü‘e sau segget“

Die plattdeutsche Experteninnenrunde bei der Arbeit für den plattdeutschen Heimatkalender: Hanna Lammert, Karla Voß, Hedwig Klopmeier, Heike Stegemann und Luise Sander (von links).

Lienen - Die örtliche plattdeutsche Mundart hat sich der Heimatverein als „Model“ für seinen neuen Heimatkalender ausgewählt. „Wat de Lü‘e aus segget“ is ab sofort zum Preis von fünf Euro erhältlich.

Do., 24.09.2020

Behörden warnen vor Haftungsrisiken Raser-Schreck aus dem Hobbykeller

in Holperdorp steht jetzt dieser Pseudo-Blitzer an der K 30.

Lienen - Grau, rund, unscheinbar und keine zwei Meter hoch, aber voller Technik und Tücke. An der Kreisstraße 30 in Holperdorp steht seit kurzer Zeit ein stationärer „Blitzer“. Dort gilt Tempo 70. Die Kameras können in beide Fahrtrichtungen Aufnahmen machen. Und jetzt die volle Wahrheit: Bei der Röhre handelt es sich nur um eine Attrappe, die dort jemand privat aufgestellt hat. Von msc/ws


Mi., 23.09.2020

Anschaffung erspart der Verwaltung künftig viel Arbeit Tablets für die Ratsmitglieder

Tablet statt Papier: Was in vielen anderen Kommunen schon praktiziert wird, soll schon bald auch im Lienener Rat eingeführt werden. Bislang nutzen einzelne Ratsmitglieder mit eigenen Geräten die Möglichkeit, den Papierstapel vor sich zu reduzieren.

Lienen - In der neuen Legislaturperiode werden die Lienener Mandatsträger mit deutlich weniger Papier auskommen als bislang. In seiner letzten Sitzung hat der alte Rat beschlossen, dass Tablets angeschafft werden sollen – und der Verwaltung einen entsprechenden Auftrag erteilt. Von Michael Schwakenberg


Mi., 23.09.2020

Maja Tenter stellt Skulpturen her Wächter für den eigenen Garten

Maja Tenter aus Kattenvenne faszinierte sich immer schon für Kunst. Seit Anfang des Jahres stellt sie lebensgroße Figuren her.

Lienen-Kattenvenne - Figuren begrüßen Besucher schon an der Einfahrt. Feen, in schwarz gehüllte Krieger mit Schwert oder kleine Mönche am Eingang zur alten Scheune. „Sie sind Wächter und schützen symbolisch das Haus oder den eigenen Garten“, sagt Maja Tenter. Von Luca Pals


So., 20.09.2020

Autokollision auf Bundesstraße 475 24-Jähriger bei Kollision schwer verletzt - Warnleuchten wurden am Unfallort geklaut

Autokollision auf Bundesstraße 475: 24-Jähriger bei Kollision schwer verletzt - Warnleuchten wurden am Unfallort geklaut

Lienen-Kattenvenne/Ostbevern - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 475 „Kattenvenner Straße“ sind am späten Freitagabend insgesamt drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Zwei Autos waren nahezu frontal kollidiert, nachdem offenbar Wild auf der Fahrbahn aufgetaucht war. Von Jens Keblat


Fr., 18.09.2020

Hallenfreibad: Corona-Situation gut in Griff / Leitungsposten wird frei Nur ein Drittel an Besuchern

Nach zwei Jahren als Badleiter verabschiedet sich Marcus Persch Ende kommender Woche aus Lienen.

Lienen - Das Lienener Hallenfreibad hat das erste Corona-Halbjahr überstanden, ohne dass es zu großen Einschränkungen für die Besucher kam. Das Bad scheint zudem ein gutes Sprungbrett für junge, ambitionierte Schwimmmeister zu sein. Badleiter Marcus Persch ist auf dem Absprung und tritt zum 1. Oktober eine Stelle in Ibbenbüren an. Von Michael Schwakenberg


Do., 17.09.2020

Exkursion des Sozialseminars zum Bioenergiepark in Saerbeck Blick in eine Windkraftanlage

Auf den ehemaligen Bunkern sind Photovoltaikanlagen installiert worden. Im Innern einer Windkraftanlage (Bild links) erhielten die Teilnehmer an der Exkursion Informationen über die Leistung des Windrads.

Lienen - Strom für rund 18 000 Haushalte aus der Energie des Windes. Das ist nur ein Aspekt des Bioenergieparks Saerbeck, wie die Teilnehmer einer Exkursion des Evangelischen Sozialseminars Lienen erfuhren. Die Energie der Sonne wird mir rund 24 000 Solarmodulen angezapft.


Di., 15.09.2020

Neuer Rundweg gewährt virtuelle Einblick in die Geschichte Kattenvenne nicht nur für Anfänger

Bürgermeister Arne Strietelmeier, Historiker Dr. Christof Spannhoff, Anja Schmidt, Verwaltungs-Azubi Jonas Stifft,

Lienen-kattenvenne - Mit seinem Bahnanschluss und der landschaftlich reizvollen Umgebung ist Kattenvenne der ideale Start- und Zielpunkt für eine Radtour durch das östliche Tecklenburger Land. Der Ort mag keine Torismus-Hochburg sein, wer aber mehr über ihn erfahren möchte, hat dazu jetzt Gelegenheit. Von Michael Schwakenberg


Mo., 14.09.2020

Kommunalwahl 2020 in NRW So hat Lienen gewählt

Kommunalwahl 2020 in NRW: So hat Lienen gewählt

Lienen - Die Stimmen der Kommunalwahl 2020 in Lienen sind ausgezählt. So hat Lienen gewählt:


So., 13.09.2020

Erneut tödlicher Unfall auf B475 16-Jähriger prallt vor Kleinlastwagen

Erneut tödlicher Unfall auf B475: 16-Jähriger prallt vor Kleinlastwagen

Lienen/Tecklenburg - Ein 16-jähriger Tecklenburger ist am Samstag auf der Bundesstraße 475 in Lienen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er war mit seinem Krad gestürzt und dann frontal mit einem Kleinlastwagen zusammengestoßen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


 

Sa., 12.09.2020

1,37 Millionen Euro für die Ölbergsporthalle Satter Geldsegen aus Berlin

Seit Jahren ein Sorgenkind der Gemeinde: die Ölbergsporthalle mit ihrer eigenwilligen Dachkonstruktion.

LIenen-Kattenvenne - Die Sporthalle in Kattenvenne mit ihrer extravaganten aber leider auch anfälligen Dachkonstruktion hat sowohl Sportlern wie auch Politikern Von Michael Schwakenberg


Fr., 11.09.2020

Maria Frieden: Nach zwölf Monaten Bauzeit ist das Pfarrheim fertig Neue Chancen für die Gemeinde

Blick in das neue Pfarrheim, von dem man bei Bedarf unter der neu gestalteten Orgelbühne hindurch in den Kirchenraum gelangt.

Lienen - Lichtdurchflutete Räume, weiße Wände und warmes Eichenparkett. Dazu neueste Belüftungs- und Heizungstechnik sowie die Möglichkeit, zwei große Gruppenräume bei Bedarf zu einem noch größeren zusammenzufassen. Nach einem Jahr Bauzeit ist das neue Pfarrheim Maria Frieden in Verlängerung der Kirche fertiggestellt und bietet den Gruppen und Verbänden in der Gemeinde ein neues Zuhause. Von Michael Schwakenberg


Do., 10.09.2020

Nutzungskonzept für das Haus des Gastes soll kommen Politik ist gespannt auf Pläne

Bevor Corona Deutschland erreichte, fanden nahezu alle Ausschuss- und Ratssitzungen im Haus des Gastes statt. Die Verwaltung hat den Auftrag, ein Nutzungskonzept zu erarbeiten.

Lienen - In der jüngsten Ratssitzung ging es um die zukünftige Nutzung des Hauses des Gastes. Als Teil der Entwicklung des Quartierkonzeptes Zentrumsachse war der Verwaltung der Auftrag erteilt worden, ein Nutzungskonzept für das gemeindeeigene Haus zu erstellen. Am Montag gab es viele Fragen aus den Fraktionen. Von Michael Schwakenberg


Mi., 09.09.2020

Tödlicher Unfall Motorradfahrer nach Kollision mit Auto gestorben

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer nach Kollision mit Auto gestorben

Lienen - Ein tödlicher Unfall hat sich am frühen Mittwochnachmittag in Lienen ereignet. Ein Motorradfahrer war mit einem Auto auf der Gegenfahrbahn kollidiert, er verstarb an den schweren Verletzungen, die er bei dem Unfall erlitten hatte.  Von Michael Schwakenberg


Mo., 07.09.2020

Vor sechs Jahren flohen Samah Kahlaf und ihr Familie aus dem Irak Als der IS Jagd auf Jesiden machte

Vor sechs Jahren flohen Samah Kahlaf und ihr Familie aus dem Irak: Als der IS Jagd auf Jesiden machte

Lienen - Der 3. August 2014 war ein schrecklicher und unvergesslicher Tag für Samah Kahlaf. Sie war zwölf Jahre alt. An diesem Tag verließ Samah mit ihrer Familie den Irak, ihr Heimatland. Nicht freiwillig, sondern weil der Terror nahte. Es ging um Leben und Tod. Familie Kahlaf und viele andere Familien wohnten in Sindschar.  Von Najlaa Bakrou


Do., 03.09.2020

Beinahe-Unfall Flugzeug stößt beim Anflug auf den FMO fast mit Heißluftballon zusammen

Beinahe-Unfall: Flugzeug stößt beim Anflug auf den FMO fast mit Heißluftballon zusammen

Greven/Georgsmarienhütte - Beinahezusammenstoß beim Landeanflug auf den Flughafen Münster/Osnabrück: Am Sonntag musste der Pilot eines Kleinflugzeugs einem Heißluftballon ausweichen. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Ballonfahrer.


Do., 03.09.2020

Polizei suchte nach dem Fahrer Ballon störte Kleinflugzeug bei Landung

Einen Heißluftballon zu sehen, ist immer auch ein imposantes Schauspiel. Für die Fahrten gelten die Vorschriften des Luftverkehrs..

Lienen/Georgsmarienhütte - Ein Heißluftballon hat offenbar ein Kleinflugzeug bei der Landung auf dem FMO gestört. Die Polizei hat jedenfalls Ermittlungen gegen den Fahrer des Ballons aufgenommen – wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr Von Erhard Kurlemann


Mi., 02.09.2020

Haus des Gastes: FDP schlägt Öffnung für Fraktionen und Vereine vor Vorstandssitzungen am Dorfteich?

Sollen im Haus des Gastes bald auch Vereinsvorstände und andere Gruppen tagen dürfen? Die FDP ist dafür.

Lienen - Idyllisch am Dorfteich gelegen beherbergt das Haus des Gastes nicht nur die Gemeindebücherei, die Tourist-Information und öffentliche WCs. Unter seinem Dach finden auch regelmäßig Konzerte, Ausstellungen und Vorträge statt. Und nicht zu vergessen die Ausschuss- und Ratssitzungen, die derzeit allerdings wegen Corona in der Aula der Waldorfschule stattfinden. Von Michael Schwakenberg


Di., 01.09.2020

Corona-bedingte Entlastung von Eltern Gemeinde verzichtet auf Beiträge

Durch den Verzicht auf die Beiträge für die Betreuung im Juni und im Juli sollen die Eltern finanziell entlastet werden

Lienen - Während des Corona-bedingten Lockdowns sind einige Entscheidungen der Gemeinde per Dringlichkeitsbeschluss getroffen worden, die der Rat jetzt noch bestätigen muss. Von Michael Schwakenberg


Mo., 31.08.2020

Exkursion in die Klimakommune Saerbeck Sozialseminar startet wieder

Vorzeigeprojekt: der Bioenergiepark in Saerbeck

Lienen - Nach Corona-bedingter, mehrmonatiger Pause nimmt das Evangelische Sozialseminar seine Arbeit wieder auf und holt seine für April vorgesehene Exkursion in die Klimakommune Saerbeck nach. Neuer Termin ist Samstag, 12. September.


So., 30.08.2020

Als Preußen die Allmenden kultivieren wollte Neubauern waren nicht gerne gesehen

Wie dem Urkataster zu entnehmen ist, war noch im Jahr 1828 die Meckelweger Mark, die Gemeinheitsfläche der Bauerschaft, weitgehend unkultiviert.

Lienen - „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt“, heißt ein Sprichwort, das ursprünglich aus Friedrich Schillers „Wilhelm Tell“ (1804) stammt. Und der Dichterfürst hatte für dieses Urteil seine Mitmenschen anscheinend genau beobachtet. Denn selbst zu seiner Zeit ereigneten sich in ganz Deutschland Dinge, die man unter dieses geflügelte Wort stellen kann. Von Christof Spanhoff


Fr., 28.08.2020

Bürgermeister Arne Strietelmeier im Interview „Menschen miteinander verbinden“

Tritt bei der Wahl am 13. September ohne Gegenkandidaten an: Bürgermeister

Lienen - Am 13. September sind die Bürger in Nordrhein-Westfalen aufgerufen, ihre Räte und Bürgermeister zu wählen. In Lienen tritt Amtsinhaber Arne Strietelmeier ohne einen Gegenkandidaten für eine zweite Amtszeit an.


Mi., 26.08.2020

Zweiter Teil des Calcis-Erörterungstermins „Erheblicher Eingriff“ oder nicht?

Der am Dienstag begonnene Erörterungstermin wurde gestern in der Gempt-Halle fortgesetzt.

Lienen - Weitere 9,9 Hektar Abgrabungsfläche begehrt das Unternehmen Calcis im Steinbruch oberhalb von Lienen, der zum Teil im FFH-Gebiet liegt. Einige wesentliche Voraussetzungen für die Genehmigung hat Calcis nach Ansicht der Bezirksregierung schon erfüllt. Knackpunkt ist der Naturschutz, der am Dienstag zu vorgerückter Stunde angerissen und am Mittwoch weiterdiskutiert wurde. Von Michael Schwakenberg


Di., 25.08.2020

Calcis-Erörterungstermin in der Gempt-Halle Alles offen in Sachen 9,9 Hektar

Die beiden rot eingefassten Flächen ergeben zusammen jene 9,9 Hektar, für die Calcis einen Antrag auf Abgrabe-Genehmigung gestellt hat.

Lienen - In der Gempt-Halle ist der Erörterungstermin für den Antrag der Firma Calcis auf weitere 9,9 Hektar Abgrabungsfläche gestartet. Das Unternehmen ist bereits in Vorleistung gegangen. Naturschützer sind trotzdem gegen das Vorhaben. Von Michael Schwakenberg


1 - 25 von 1373 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.