Sa., 20.06.2020

FDP nominiert Kandidaten für den Kreistag Ein Trio mit vielen Facetten

Carsten Antrup

Lengerich/Tecklenburg/Lienen - Der FDP-Kreisverband hat die Kandidaten für die Wahlen zum Kreistag am 13. September nominiert. In Lienen soll Carsten Antrup ein gutes Ergebnis für die Liberalen einfahren.

Do., 18.06.2020

Haus Wittmann in Höste feiert 2020 runden Geburtstag 200 Jahre Gaststätten-Tradition

Das historische Foto zeigt den Neubau des Hauses Wittmann im Jahr 1910.

Liernen - Als „Schenkwirtschaft“ begann die Geschichte der Gaststätte Haus Wittmann im Jahr 1840. So ist es im Lienener Gemeindearchiv in der Akte 271 nachzulesen. Das Landwehrunteroffizier Johann Wilhelm Krämer hatte eine Schankerlaubnis beantragt und erhalten. Von Dr. Christof Spannhoff


Do., 18.06.2020

Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn Warendorfer Straße: Sperre ab Montag

Zwischen der Einmündung Südring (Bild) und Kattenvenne wird die Warendorfer Straße ab Montag gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn.

Lengerich - Voraussichtlich dreieinhalb Wochen werden die Sanierungsarbeiten auf der Warendorfer Straße/Hohner Straße zwischen Lengerich und Kattenvenne in Anspruch nehmen. Am Montag soll es losgehen, so der Kreis Steinfurt. Von Michael Baar


Do., 18.06.2020

Flüchtlingshilfe wagt Neustart unter Hygieneregeln Fundus öffnet heute wieder seine Türen

Nach der corona-bedingten Zwangspause öffnet die Flüchtlingshilfe heute wieder ihren Fundus.

Lienen - Die ehrenamtlichen Helfer der Flüchtlingshilfe freuen sich: Der Fundus öffnet wieder seine Türen.


Mi., 17.06.2020

Deutliche Zuwächse im Zahlungsverkehr ohne PIN und mit Smartphone oder Smartwatch Virus treibt kontaktloses Zahlen an

Kontaktloses Zahlen wie hier mit einer Girocard hat in Zeiten von Corona deutlich zugenommen.

Ladbergen/Lienen - Auf Bargeld verzichten und stattdessen mit Karte bezahlen – dieser Trend nimmt in Corona-Zeiten deutlich zu. Von Tobias Vieth


Di., 16.06.2020

Schützen legen Kranz nieder Gedenken an verstorbene Mitglieder

Mitglieder des Vorstandes und der König des Schützenverein Kattenvenne legten einen Kranz am Mahnmal nieder.

Lienen-Kattenvenne - Keine Schützenfest, dafür aber eine Gedenkfeier. Mitglieder des Schützenvereins Kattenvenne haben jetzt am Mahnmal einen Kranz niedergelegt. Die Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder, die sonst am Schützenfesttag stattfinden, werden nachgeholt.


Mo., 15.06.2020

Baugebiet Nördlich Schwarzer Weg: Bündnis fordert Verbot von Schottergärten „Für Insekten völlig wertlos“

Nicht immer sind Schottergärten so ausgesprochen einfallslos wie dieser. Allen ist jedoch gemein, dass ihr ökologischer Nutzen gen Null tendiert.

Lienen/Kattenvenne - Reichlich Steine, dazwischen vielleicht ein paar Gräser, eventuell auch mal ein Blümchen. Mehr aber auch nicht. Andernfalls könnten die paar Quadratmeter vor der Haustür ja in Arbeit ausarten. Und genau das soll ein Schottergarten in den allermeisten Fällen eben nicht. Was in anderen Orten schon für kontroverse Diskussionen gesorgt hat, beschäftigt jetzt auch in Lienen Politik und Verwaltung. Von Michael Schwakenberg


Mo., 15.06.2020

Erörterungstermin zum Calcis-Antrag auf Erweiterung erneut abgesagt Behörde erwägt Online-Beteiligung

Die Bezirksregierung Münster (kleines Bild) prüft den Calcis-Antrag auf zusätzliche 9,9 Hektar im Rahmen eines immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahrens.

Lienen/Münster - Der für nächsten Montag, 22. Juni, angesetzte Erörterungstermin zur Erweiterung des Calcis-Steinbruchs in Lienen wird erneut abgesagt. Calcis hat im Juli vergangenen Jahres einen Antrag gestellt, den Steinbruch zur Gewinnung von Kalkstein um insgesamt 9,9 Hektar zu erweitern. Dieser Antrag wird derzeit von der Bezirksregierung Münster in einem immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren geprüft. Von Michael Schwakenberg


Mi., 10.06.2020

Spendenaktion bei Schwarz-Weiß Lienen Hilfe für Familien in Bangladesh

Für die Unterstützung der Fußballabteilung des Vereins Schwarz-Weiß Lienen haben sich die Empfänger des Spendengeldes mit einem Foto bedankt.

Lienen - Für notleidende Familien in Bangladesh haben Fußballer von Schwarz-Weiß Lienen Spenden gesammelt. Die persönlichen Schicksale aus der Heimat des Spielers Nadim Islam haben die Sportler besonders berührt.


Di., 09.06.2020

Calcis-Antrag erneut in der Diskussion Mehrheit im Ausschuss hat nichts dagegen

Die beiden rot eingefassten Flächen ergeben zusammen jene 9,9 Hektar, für die Calcis einen Antrag auf Abgrabe-Genehmigung gestellt hat.

Lienen - Das Thema Kalkabbau im Teuto hat jetzt erneut die Politik beschäftigt. Im Haupt- und Finanzausschuss bekräftigen die Fraktionen ihre bisherigen Positionen in der Frage, ob Calcis weitere 9,9 Hektar Abgrabungsfläche genehmigt bekommen soll. Von Michael Schwakenberg


 

Di., 09.06.2020

Haupt- und Finanzausschuss: Bürgermeister zieht vorläufige Corona-Bilanz „Wird uns noch lange beschäftigen“

Bürgermeister Arne Strietelmeier gab zu Beginn der Ausschusssitzung einen Überblick darüber, wie die Corona-Krise bislang die Gemeinde Lienen getroffen hat. Trotz der Rückschläge durch die Pandemie sprach er den Ausschussmitgliedern und den Besuchern in der Aula der ehemaligen Hauptschule Mut zu.

Lienen - Bürgermeister Arne Strietelmeier hat die erste Ausschusssitzung seit rund drei Monaten für eine vorläufige Corona-Bilanz genutzt. Der Haupt- und Finanzausschuss war am Montagabend, quasi als Vertretung des Rates, in der Aula der ehemaligen Hauptschule zusammengekommen. Von Michael Schwakenberg


Mo., 08.06.2020

CDU kürt Kandidaten für die Kommunalwahl Stehr und Schomberg treten wieder an

Keine Versammlung ohne Abstand: In der Aula der ehemaligen Hauptschule hat die CDU ihre Wahlkreiskandidaten für Lienen und Kattenvenne nominiert.

Lienen/Kattenvenne. - Der CDU-Ortsverein Lienen/Kattenvenne hat seine Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September gekürt. Um alle Corona-bedingten Auflagen erfüllen zu können, hatte der Vorsitzende Gerhard Schomberg die Mitglieder in die Aula der ehemaligen Hauptschule eingeladen.


Mo., 08.06.2020

Motorradkontrollen der Polizei in Holperdorp Als Sozius geht‘s nach Hause

Polizeihauptkommissar Marco Reker erklärt einem Auszubildenden, wo bei einer Kontrolle an einem Motorrad genau hingeschaut werden muss.

Lienen - Für Motorradfahrer war die Tour durch den Teutoburger Wald nach Lienen runter am Sonntag mit einem Zwangsstopp verbunden: Die Polizei hat eine Schwerpunktkontrolle durchgeführt. Einerseits als Reaktion auf Beschwerden von Anwohnern, andererseits aber auch, um ein Umdenken bei den Bikern anzustoßen, erläutert der kommissarische Landrat Dr. Martin Sommer im Gespräch mit den WN. Von Michael Baar


Fr., 05.06.2020

9,9 zusätzliche Hektar: Calcis ist am Montag Thema im Hauptausschuss Bezirksregierung wünscht Klarheit

Unter Beachtung zahlreicher Auflagen findet am Montag die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses in der Aula der Waldorfschule statt.

Lienen - Wenn am Montag, 8. Juni, der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss ab 18 Uhr in der Aula der Waldorfschule tagt, geht es erneut um den Antrag der Firma Calcis auf zusätzliche 9,9 Hektar Abgrabungsfläche. Von Michael Schwakenberg


Fr., 05.06.2020

Start in die Barfußpark-Saison Außer „Liena“ ist alles am Start

Lienen - Das Wetter lockt bereits. Wer den Barfußpark schon besucht hat, wird allerdings festgestellt haben, dass hier und da noch etwas zu tun ist. „Normalerweise beginnen die Wartungsarbeiten im März und sind zum 1. Mai abgeschlossen.


Do., 04.06.2020

Bündnis für Ökologie und Demokratie Die Liste der Kandidaten steht

Die drei Spitzenkandidaten der Liste: Georg Kubitz (links), Wiltrud Kampling (Mitte) und Laura Kratzke.

Lienen - Wer kandidiert in welchem Wahlbezirk? Das hat das Bündnis für Ökologie und Demokratie nun festgelegt.


Do., 04.06.2020

Ruhiges Pfingstwochenende des Schützenvereins Amkenheide Auf die Kranzniederlegung wird nicht verzichtet

Am Ehrenmal auf dem Friedhof in Kattenvenne haben die Schützen einen Kranz aufgestellt.

Lienen-Kattenvenne - Auf ein Schützenfest hat der Schützenverein Amkenheide in diesem Jahr verzichtet. Doch die Kranzniederlegung am Ehrenmal ließ er nicht ausfallen.


Do., 04.06.2020

Kandidaten-Kür für die Kommunalwahl abgeschlossen Bündnis mit Frauenpower

Die Aufstellungsversammlung fand unter freiem Himmel auf dem Hof Kubitz statt.

Lienen - Wiltrud Kampling führt die Liste der Kandidaten für den Kommunalwahlkampf an. Das Bündnis für Ökologie und Demokratie hatte jetzt seine Aufstellungsversammlung und einen Generationswechsel eingeläutet.


Mi., 03.06.2020

Bandbreite der Themen und Kandidaten ist groß SPD ist bereit für die Kommunalwahl

Mit diesen Kandidaten geht die SPD in Lienen und Kattenvenne in die Kommunalwahl

Lienen-Kattenvenne - Die Sozialdemokraten haben ihre Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt.


Mi., 03.06.2020

Freibad öffnet heute seine Pforten Hinein ins kühle Nass

Im Lienener Freibad beginnt heute – mit einigen Einschränkungen – um 7 Uhr die Saison.

Lienen - Das Hallenfreibad öffnet heute seine Pforten für den Freibadbetrieb, der Hallenbadbetrieb wird in der nächsten Woche folgen. Die Einhaltung der Hygieneregeln gehören zu den zentralen Elementen, sagt der Badleiter.


Di., 02.06.2020

Hauptausschuss tagt am Montag Zwei neue Vertreter für Strietelmeier

Bürgermeister Arne Strietelmeier (rechts) wird innerhalb der Verwaltung von Kämmerer Daniel Püttcher (oben links) vertreten. Sollte der ebenfalls verhindert sein, dürfen jetzt auch Ordnungsamtsleiter Christian Brüger (unten links) und Bauamtsleiter Nico Königkrämer die Mannschaft führen.

Lienen - Um eine Handlungsfähigkeit der Gemeindeverwaltung zu gewährleisten, muss insbesondere die Vertretung des Bürgermeisters gewährleistet sein. Lienens Verwaltungschef Arne Strietelmeier soll deshalb in Zukunft nicht nur einen allgemeinen Vertreter haben, sondern auch zwei sogenannte Verhinderungsvertreter bekommen. Von Michael Schwakenberg


Fr., 29.05.2020

Gemeinde hat Immobilie angeboten bekommen Neue Perspektive für den Bauhof

Vorerst ist weiterhin offen, wann und wo die Mitarbeiter des Bauhofes dauerhaft Quartier beziehen.

Lienen - Anfang des Jahres sah es so aus, als wäre die Suche nach einem neuen Bauhof-Areal abgeschlossen. Nördlich des noch fehlenden Teilstücks der Umgehungsstraße liegt eine Fläche, die sich bereits im Eigentum der Gemeinde befindet und als Standort für einen neuen Bauhof tauglich erscheint. So weit, so gut. Allerdings hat sich relativ kurzfristig noch eine zweite Option ergeben. Von Michael Schwakenberg


Do., 28.05.2020

Private Aktion: Lienener spenden 1300 Euro Hilfe für Bangladesch kommt an

Rahul und Naymar Islam haben Fotos erhalten, die zeigen, dass das Geld nicht in irgendwelchen Kanälen versickert, sondern tatsächlich bei den Bedürftigen ankommt.

LIenen - Es war die Wut über die eigene Hilflosigkeit. Darüber, nichts gegen die schlimmen Folgen der Corona-Pandemie für die eh schon gebeutelte Bevölkerung seiner Heimstdtadt Ranibang in Bangadesch tun zu können. Es war diese Wut, die Ruhel Islam vor einem Monat dazu veranlasste, eine private Hilfsaktion anzustoßen und mit Unterstützung der WN und der örtlichen AWO Spenden zu sammeln. Von Michael Schwakenberg


Do., 28.05.2020

Evangelische Kirchengemeinde lädt zum Gottesdienst Neustart mit strikten Regeln

Am Eingang zur Kirche wird nochmals auf die zwingend einzuhaltenden Verhaltensregeln beim Gottesdienst hingewiesen.

Lienen-Kattenvenne - Ab Pfingstsonntag werden in der evangelischen Kirchengemeinde in Kattenvenne wieder Gottesdienste gefeiert. Allerdings gelten für die wegen der Corona-Pandemie einige Sonderregelungen. So ist zum Beispiel die Zahl der Personen, die dabei sein dürfen, auf 30 begrenzt.


Mo., 25.05.2020

Bürgerbus-Verein sucht jüngere Chauffeure / Vorerst noch kein Betrieb Ältere Fahrer scheuen das Risiko

Ein Bild aus den Zeiten vor Corona. Wegen der Ansteckungsgefahr fährt der Bürgerbus, der ansonsten Lienen und Kattenvenne mit Glandorf verbindet, derzeit nicht.

Lienen/Kattenvenne/Glandorf - Der Bürgerbus Lienen-Glandorf wird aufgrund der aktuellen Lage auch in den nächsten Wochen nicht fahren. Selbst mit Schutzmaßnahmen wie Glasscheibe zur Fahrerkabine, Mundschutz und Desinfektionsmittel ist die Gefahr in dem kleinen Bus durch Tröpfchenverbreitung zu hoch, um einen ausreichenden Schutz für Fahrer und Fahrgäste zu gewährleisten, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Von Michael Schwakenberg


101 - 125 von 1396 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.