Lienen
Faszination Pferd

Mittwoch, 01.07.2009, 08:07 Uhr

Lienen-Kattenvenne - Mittwochs um kurz vor 14 Uhr ist es vorbei mit der Mittagsruhe in der Reithalle des Zucht-, Reit- und Fahrvereins (ZRFV) Lienen : Ein Bulli fährt vor und Marek, Maik, Dustin, Martina, Emilie und Janin von der Offenen Ganztagsgrundschule Kattenvenne stürmen in die Halle, begrüßen Voltigierpferd „Maatje“ und Betreuerin Sarina May - genau in dieser Reihenfolge - und es soll sofort los gehen: Voller Tatendrang werden einige Aufwärmrunden gedreht bevor es dann endlich „aufs Pferd“ geht.

„Das ist die erste AG bei der die Schüler drängeln, damit es endlich los geht“ lacht Sozialpädagogin Andrea Spreckelmeyer , die die Rasselbande seit den Osterferien wöchentlich in die Westerbecker Reithalle chauffiert - die Faszination „Pferd“ ist gewaltig. Das Team der Offenen Ganztagsgrundschule ist mit dieser Premiere bestens zufrieden. „Eigentlich hatten 20 Kinder Interesse an dieser AG angemeldet - aber das übersteigt bei weitem unsere Möglichkeiten.“ so Andrea Spreckelmeyer.

„Wir sind glücklich, dass die Diakonie und der ZRFV Lienen uns überhaupt dieses Pilotprojekt ermöglichen.“ Erhofft wird für die Zukunft eine Fortführung dieser reitsportlichen Maßnahme.

Es ist der Wunsch des OGS-Teams Kattenvenne, dass zukünftig alle Schüler der OGS im Laufe ihrer Grundschulkarriere einmal die Möglichkeit bekämen, durch diese angebotene Maßnahme das Pferd als Sportkamerad kennen zu lernen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/366124?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F700078%2F700112%2F
Es herrscht tiefe Betroffenheit nach Gewalttat am Grünen Grund
Vor dem Wohnhaus der getöteten Studentin am Grünen Grund brennen seit Tagen Kerzen und Lichter.
Nachrichten-Ticker