Klaus Mindrup schafft Sprung in den Bundestag : „Der Zusammenhalt ist wichtig“
Zur Person

Geboren am 16. Mai 1964 in Lienen.

Montag, 04.11.2013, 13:11 Uhr

1983 Abitur in Lengerich .

1983 und 1984 Zivildienst in der „Schule in der Widum“ in Lengerich.

1984 Biologie-Studium in Osnabrück mit Abschluss als Diplom-Biologe.

Seit 1988 Gutachter und Entwickler.

Seit Oktober 1982 SPD-Mitglied.

1999 Bezirksverordneter in Berlin Prenzlauer Berg.

2001 bis 2008 Fraktionsvorsitzender der SPD Pankow.

Seit 2010 Mitglied des Landesvorstandes des Berliner SPD.

Mitglieder in der AWO , im Bundesverband Windenergie (BWE), im Verein Eurosolar, der evangelischen Kirche, der Selbstbaugenossenschaft, der SGK (Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik) Berlin, der Genossenschaft Stromkreis, des Unabhängigen Instituts für Umweltfragen, der Wohnungsbaugenossenschaft Bremer Höhe und der Gewerkschaft Verdi.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2013209?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F1782915%2F2132822%2F2013205%2F
Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern
Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.
Nachrichten-Ticker