Pfarrer verstärkt Seelsorgeteam
Büchter kommt nach Mettingen

Lienen -

Pfarrer em. Alfred Büchter kehrt ins Tecklenburger Land zurück. Der katholische Seelsorger verstärkt zum Jahresende das Seelsorgeteam der St. Agatha-Kirchengemeinde Mettingen.

Donnerstag, 12.12.2013, 13:12 Uhr

Büchter ist von Mai 1988 bis Ende April 2000 Pfarrer der katholischen Pfarrgemeinde Maria Frieden Lienen gewesen. 2010 wurde der Geistliche emeritiert (in den Ruhestand versetzt).

Die offizielle Vorstellung, so der Mettinger Pfarrer Timo Holtmann, ist auf dem Neujahrsempfang vorgesehen.

Alfred Büchter wurde 1936 in Ibbenbüren-Püsselbüren geboren. Nach dem Besuch der Gymnasien in Ibbenbüren und Münster studierte er Philosophie und Theologie in Münster und München sowie Sozialwissenschaften in Münster.

Nach der Priesterweihe im Januar 1966 war Büchter in Münster, Werne, Kamp-Lintfort, Kleve-Donsbrüggen und Lienen tätig. Von 2000 bis 2004 ging es nach Hörstel.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2097567?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F1782915%2F2583216%2F
Nachrichten-Ticker