Meckelwege und Holzhausen feiern
Anna Scholz ist Kürbiskönigin

Lienen -

„Das war wieder eine gelungene Sache“, freuten sich die Vereinsvorsitzenden und Organisatoren der Schützenvereine aus Holzhausen und Meckelwege, Friedhelm Steggemann (Holzhausen) und Ralf Brauns (Meckelwege).

Dienstag, 11.11.2014, 13:11 Uhr

Die beiden Vorsitzenden der Schützenvereine Holzhausen und Meckelwege, Friedhelm Steggemann (rechts) und Ralf Brauns, gratulieren der neuen „Kürbiskönigin“ Anna Scholz (Schützenverein Meckelwege)
Die beiden Vorsitzenden der Schützenvereine Holzhausen und Meckelwege, Friedhelm Steggemann (rechts) und Ralf Brauns, gratulieren der neuen „Kürbiskönigin“ Anna Scholz (Schützenverein Meckelwege) Foto: Silke Heemann

Zur Vertiefung der Vereinsfreundschaft , feierten die beiden Nachbarvereine ein gemeinsames Herbstfest auf dem Meckelweger Schützenplatz. Mit beheiztem Zelt und Pavillon war für den gemütlichen Abend gesorgt. 75 Gäste waren gekommen.

Großen Andrang erfuhr der Schießwettbewerb an der Vogelstange. Die Meckelweger Schützin Anna Scholz holte mit dem 119. Schuss den hölzernen Kürbis von der Stange. Die erfolgreiche Schützin gewann damit einen Schinken und 30 Eier. Für das leibliche Wohl der Gäste gab es einen Imbiss. Glühwein und Kinderpunsch vertrieben bei den Schützen die Kälte.

Neben dem Schießwettbewerb sorgten der Wettstreit am Nagelbock und das Maßkrugschieben für Unterhaltung. Zu späterer Stunde kamen noch Überraschungsgäste, eine Abordnung des Musikvereins Füchtorf war zu Gast und gab ein musikalisches Ständchen.

Alle Schützen waren sich darüber einig, dass diese Veranstaltung im nächsten Jahr wiederholt wird. Ein Lob ging an die Organisatoren aus den beiden Vereinen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2866801?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F2583207%2F4849603%2F
Nachrichten-Ticker