Tennissportler bringen Plätze auf Vordermann
Mit Schaufel, Harke und Karre

Lienen-Kattenvenne -

Mitte März haben die Arbeiten auf den beiden Tennisplätzen und am Wall begonnen. An drei Samstagen, so der Turnverein Kattenvenne (TVK), waren jeweils zehn Mitglieder der Tennisabteilung im Einsatz (Damen und Herren, Ältere und Jüngere).

Donnerstag, 02.04.2015, 13:04 Uhr

Die Arbeiten umfassten die Entfernung der nicht mehr nutzbaren alten Tennisasche, Zupfen von Wildkräutern, das Aufbringen von neuer Asche (etwa 3,5 Tonnen) sowie umfangreiche Arbeiten im Wall und Installationstätigkeiten.

Zur Stärkung gab es Kaffee und Frikadellen. In den nächsten Tagen werden die Plätze mehrfach gewalzt, um die Oberfläche glatt und trittfest zu machen. Regie bei den Einsätzen führt Platzwart Ludger Leinker . Somit steht einer offiziellen Platzeröffnung am 25. April nichts mehr im Wege. Dann beginnen auch wieder das Training auf den Plätzen, Turniere gegen andere Mannschaften.

Es werden noch helfende Hände gesucht.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3170940?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F4849589%2F4849598%2F
Nachrichten-Ticker