Fahrzeuge und Ausrüstung locken
Zwerge staunen bei der Wehr

Lienen -

Kinder des Zwergenlandes besuchten zusammen mit ihrer Erzieherin den Regenbogen-Kindergarten und das Familienzentrum Lienen.

Mittwoch, 01.07.2015, 11:07 Uhr

Die Mädchen und Jungen erkundeten zusammen mit zwei Erzieherinnen des jeweiligen Kindergartens die zukünftigen Gruppenräume, in denen sie ab August ihre Kindergartenzeit verbringen werden.

Aber nicht nur der Kindergarten war interessant. Auch die Feuerwehr weckte nach einer Übung große Neugierde bei den Kleinen. Die Loslösegruppe machte sich auf den Weg. Den kleinen Gäste wurde das Löschfahrzeug erklärt. Sie durften sogar mit einem Feuerwehrschlauch und mit Unterstützung eines Feuerwehrmannes ein „brennendes Haus“ löschen. Den Vormittag ließ die Gruppe bei dem guten Wetter im Barfuß-Park mit einem Picknick ausklingen.

Im „Zwergenland“ gibt es für kleine (ab drei Monate) und große Zwerge (ab 18 Monate) nach den Sommerferien noch freie Plätze. Wer sich einen Platz sichern möchte und/oder weitere Informationen benötigt, meldet sich unter ✆ 0 54 83/7 54 91 88 im Zwergenland. In den Ferien (20. Juli bis 10. August) ist Sabrina Kramer ( ✆ 0 54 83/72 17 10) zu erreichen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3359270?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F4849589%2F4849595%2F
Nachrichten-Ticker