Pfarrjugend stimmt auf das Großereignis ein
Der Katholikentag kann kommen

Lienen -

Eine Einstimmung auf den Katholikentag haben die Jugendlichen aus Maria Frieden am Sonntag in einem Jugendgottesdienst mit Pater Hans-Michael Hürther geboten. Als Thema hatten sie „Suche Frieden“, das Leitwort des vom 9. bis 13. Mai in Münster stattfindenden Großereignisses, gewählt. Mit einem selbst gedrehten Filmbeitrag stellte die Gemeindejugend ihre Interpretation des Leitwortes dar. Die Musik zum Film wurde ebenfalls selbst komponiert. „Dich suche ich“ lautet der Titel des Liedes, das, dessen Melodie und Text in Eigenregie entstanden ist. Es handelt von der Suche nach Frieden und dem eigenen Platz in der Welt.

Montag, 23.04.2018, 17:04 Uhr

Nach dem Gottesdienst fand auf dem Vorplatz ein Kirchencafé statt, das guten Zuspruch fand.
Nach dem Gottesdienst fand auf dem Vorplatz ein Kirchencafé statt, das guten Zuspruch fand. Foto: Norbert Brockmann

Die Umsetzung folgte in der Messe durch die musikalische Gestaltung des Jugendchors unter der Leitung von Monika Kather. Wieder einmal schafften es die sanften Klänge ein besonderes Gefühl bei den Zuhörern hervorzurufen, heißt es im Bericht der Pfarrgemeinde.

In den Beiträgen der Jugendlichen wurde eine Verbindung zwischen Liedtext und Evangelium geknüpft. Die Botschaft: Jeder solle ein „Friedensmensch“ sein, denn „nicht nur die Welt brauche Frieden, sondern auch der Mensch“. Als Erinnerung erhielt jeder Gottesdienstbesucher ein Armband mit der Aufschrift „Friedensmensch“. Am Ende waren die rund 100 Armbänder sämtlich vergriffen.

Im Anschluss an die Messe spielte das sonnige Wetter auch für ein Kirchencafé auf dem Kirchplatz unter freiem Himmel mit. Die Jugendlichen dankten für die Unterstützung und die Resonanz auf ihre Einladung. Auch hatten sie ein paar ganz praktische Hinweise für den Katholikentag parat:

►Mit einer Eintrittskarte, die es auch im Pfarrbüro Maria Frieden zu erwerben gibt, besteht die Möglichkeit, den ÖPNV im Westfalen-Tarif zu nutzen. Die Bahnfahrt von Kattenvenne nach Münster wäre somit inklusive. Eine Dauer-Karte kostet 87 Euro (ermäßigt 63 Euro), eine Familien-Karte 127 Euro, ein Tages-Karte 28 Euro (ermäßigt 22 Euro) und eine Abend-Karte 17 Euro.

► Eltern können ihre Kinder kostenlos an acht Standorten bis zu zwei Stunden am Tag in Betreuung durch Fachkräfte geben.

► Für einen barrierefreien Katholikentag gibt es zahlreiche Serviceleistungen wie Fahrdienste oder einen Rollstuhlverleih.

► Zum Programm gehört auch eine zwölf Kilometer lange Fußwallfahrt am 12. Mai, Start 9 Uhr, von Münster nach Telgte.

► Beim Hauptgottesdienst am Sonntag, 13. Mai, besteht die Gelegenheit, mit voraussichtlich 50 000 anderen Menschen zu feiern.

► Zum Katholikentag gibt es eine Handy-App mit wichtigen Informationen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5682713?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Anwälte in Belästigungs-Verfahren nicht steuerlich absetzbar
Gerichtssaal am Finanzgericht Münster
Nachrichten-Ticker