Bürger können Laub und Grünabfall weiterhin am Dalweg loswerden
Annahme geht in die Verlängerung

Lienen -

Die Bürger hatten in den vergangenen Wochen die Möglichkeit, Grünabfall auf dem Grundstück der alten Kläranlage am Dalweg abzugeben. Diverse Laubberge an einzelnen Straßenzügen sind aber ein deutliches Indiz dafür, dass längst noch nicht alle heruntergefallenen Blätter beseitigt sind und der Bedarf nach einer solchen Annahmestelle über den ursprünglich geplanten Zeitraum hinausreicht.

Dienstag, 13.11.2018, 17:28 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 13.11.2018, 17:28 Uhr
Von dem meisten Bäumen ist das Laub so ziemlich runter, von vielen Straßen und Plätzen hingegen noch nicht.
Von dem meisten Bäumen ist das Laub so ziemlich runter, von vielen Straßen und Plätzen hingegen noch nicht. Foto: Matthias Ahlke

Bürgermeister Arne Strietelmeier ist sich der Problematik bewusst: „Wenn die Bürger schon verpflichtet sind, Gehwege und Straßen vor ihrer Haustür zum Teil bis zur Fahrbahnmitte freizuhalten, dann muss man ihnen auch die Möglichkeit geben, das Laub irgendwo loszuwerden.“ Die vergangenen Wochen hätten gezeigt, dass das Angebot am Dalweg bei der Bevölkerung gut ankommt und angenommen wird.

Aus diesem Grund soll den Bürgern die Annahmestelle auf dem Grundstück der alten Kläranlage zwei Wochen länger, als es zunächst von Politik und Verwaltung vorgesehen war, zur Verfügung stehen. Die weiteren Termine sind:

Freitag, 16. November: 14 bis 18 Uhr,

Samstag, 17. November: 9 bis 13 Uhr,

Freitag, 23. November: 14 bis 18 Uhr,

Samstag, 24. November: 9 bis 13 Uhr.

Wie die Gemeinde weiter mitteilt, wird in dieser Woche am Samstag, 17. November, noch einmal zusätzlich zum gewohnten Abfuhrrhythmus die Biotonne geleert. Die Tonnen müssen dazu bis spätestens 6 Uhr an der Straße bereitgestellt werden. Ab Donnerstag, 22. November, wird die Biotonne, wie im Entsorgungskalender aufgeführt, wieder regelmäßig im Rhythmus von zwei Wochen entleert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6189245?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Nachrichten-Ticker