Weihnachtsmarkt Kattenvenne
Heimelige Atmosphäre rund um die Kirche

Lienen-Kattenvenne -

Eine heimelige Atmosphäre kennzeichnete auch in diesem Jahr – dem Schmuddelwetter zum Trotz – den kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt in Kattenvenne.

Montag, 10.12.2018, 06:12 Uhr aktualisiert: 11.12.2018, 16:42 Uhr
Bei dem Schmuddelwetter war eine Stärkung wie hier am Stand mit Eierpunsch besonders gefragt beim Bummel über den Weihnachtsmarkt.
Bei dem Schmuddelwetter war eine Stärkung wie hier am Stand mit Eierpunsch besonders gefragt beim Bummel über den Weihnachtsmarkt. Foto: Gernot Gierschner

Am Samstag – pünktlich um 16 Uhr – öffnete der Weihnachtsmarkt rund um die evangelische Kirche seine Pforten. Auf der Buchentorstraße und in der Einmündung Lindenallee waren Buden und Stände aufgebaut. Große Feuertonnen verbreiteten den angenehmen Duft brennender Holzscheite und aus den Lautsprechern klang Weihnachtsmusik.

Bei fast frühlingshaften Temperaturen, aber leider stürmischem und regnerischem Wetter fanden sich zunächst nur wenige Besucher ein.

Neben einheimischen Vereinen und Einrichtungen waren auch auswärtige Aussteller angereist. In der Kirche hatte ein Krippenbauer seine Werke ausgestellt, daneben gab es Holzdekorationen, Weihnachtskugeln und Honig zu kaufen.

Weihnachtsmarkt Kattenvenne

1/7
  • Klein aber fein mit einer heimeligen Atmosphäre – so präsentierte sich der Weihnachtsmarkt in Kattenvenne. Foto: Gernot Gierschner
  • Klein aber fein mit einer heimeligen Atmosphäre – so präsentierte sich der Weihnachtsmarkt in Kattenvenne. Foto: Gernot Gierschner
  • Klein aber fein mit einer heimeligen Atmosphäre – so präsentierte sich der Weihnachtsmarkt in Kattenvenne. Foto: Gernot Gierschner
  • Klein aber fein mit einer heimeligen Atmosphäre – so präsentierte sich der Weihnachtsmarkt in Kattenvenne. Foto: Gernot Gierschner
  • Klein aber fein mit einer heimeligen Atmosphäre – so präsentierte sich der Weihnachtsmarkt in Kattenvenne. Foto: Gernot Gierschner
  • Klein aber fein mit einer heimeligen Atmosphäre – so präsentierte sich der Weihnachtsmarkt in Kattenvenne. Foto: Gernot Gierschner
  • Klein aber fein mit einer heimeligen Atmosphäre – so präsentierte sich der Weihnachtsmarkt in Kattenvenne. Foto: Gernot Gierschner

Der Stand, an dem Eierpunsch ausgeschenkt wurde, war schon zu Beginn gut besucht, während die Bedienung am Glühweinstand über die zu hohen Temperaturen klagte. Die Organisatoren vom Turnverein Kattenvenne sowie den Schützenvereinen Amkenheide und Kattenvenne von 1900 hatten mit ihren freiwilligen Helfern wieder einmal eine ganz besondere weihnachtliche Atmosphäre gezaubert. Kattenvenne – ein kleiner beschaulicher Weihnachtsmarkt für die ganze Familie.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6245535?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker