Am 9. Februar startet die 15. und letzte Auflage der Mega-Party
Meckeldance – das Finale

Lienen-Kattenvenne -

Diese Nachricht dürfte bei allen Zeltparty-Fans in der näheren und weiteren Umgebung einschlagen wie eine Bombe: die 15. Auflage von Meckeldance am Samstag, 9. Februar, ist zugleich auch die letzte. Das haben die Mitglieder der Koordinierungsgruppe einvernehmlich beschlossen, wenn auch mit etwas Wehmut am Schützenplatz in Lienen-Meckelwege. Mit etwas Wehmut wird das 15-jährige Bestehen Jubiläum der Veranstaltung betrachtet, 2019 soll Meckeldance zum letzten Mal stattfinden.

Freitag, 11.01.2019, 15:20 Uhr aktualisiert: 13.01.2019, 16:12 Uhr
Die Teilnehmer des Koordinierungsgremiums für die Zeltparty Meckeldance waren sich einig, dass es beim Sicherheitskonzept für die Veranstaltung am 9. Februar keine Lücken gibt: (von links): Bernd Fischer (Polizei Lienen), Christian Brüger (Gemeinde Lienen), Stefan Schmitte (SV Meckelwege), Maria Diener (Gemeinde Lienen), Anna Münstermann (DRK Lengerich), Tom Pabst (Feuerwehr Lienen) und Philipp Bergmann (SV Meckelwege).
Die Teilnehmer des Koordinierungsgremiums für die Zeltparty Meckeldance waren sich einig, dass es beim Sicherheitskonzept für die Veranstaltung am 9. Februar keine Lücken gibt: (von links): Bernd Fischer (Polizei Lienen), Christian Brüger (Gemeinde Lienen), Stefan Schmitte (SV Meckelwege), Maria Diener (Gemeinde Lienen), Anna Münstermann (DRK Lengerich), Tom Pabst (Feuerwehr Lienen) und Philipp Bergmann (SV Meckelwege). Foto: Silke Bergmann

Zu den genauen Gründen für das Meckeldance-Aus wollen sich die Verantwortlichen um Stefan Schmitte und Philipp Bergmann erst später äußern. Dass sie das Alter ihrer Zielgruppe längst überschritten haben und neue Leute nicht einfach zu finden sind, ist aber kein Geheimnis. Eine solche Party zu organisieren ist neben der Zeitfrage auch eine Frage von Innovation, hieß es auf Nachfrage der WN . Erfolg könne man auf Dauer nur haben, wenn man sich ständig weiterentwickle.

Die Koordinierungsgruppe beurteilt mögliche Gefahrenpotenziale und versucht, diese auf ein vertretbares Maß zu reduzieren, „was im Ergebnis in den vergangenen Jahren sehr gut gelungen ist“, sind sich die Vertreter einig. Ein wesentlicher Beitrag wird dabei im Vorfeld durch die Erarbeitung eines Sicherheitskonzeptes geleistet, das Schmitte bei der jüngsten Sitzung im Beisein unter anderem von Ordnungsamtsleiter Christian Brüger im Kattenvenner Feuerwehrhaus vorstellte.

Bei einer Rückschau stellten die Meckeldance-Macher fest, „dass es kein Verbesserungspotenzial bezüglich der Sicherheit und Ordnung gibt“. Die Arbeit von Polizei und Sicherheitsdienst sei gut aufeinander abgestimmt, gleiches gelte für Feuerwehr und DRK .

Die Organisatoren berichteten auch über den aktuellen Planungsstand: Der Aufbau der Zelte wird sich demnach nicht verändern. Besprochen wurden zudem wichtige Aspekte wie die Strom- und Wasserversorgung, insbesondere auch mögliche Herausforderungen in Bezug auf das Wetter. Die Aufteilung der Partyflächen wird ebenfalls weitestgehend beibehalten. Zur Entlastung der Parkflächen werden wieder insgesamt zehn Busse im Shuttle-Service im Einsatz sein. Angefahren werden Orte im Radius von zirka 25 Kilometern – darunter Ibbenbüren, Georgsmarienhütte, Bad Rothenfelde, Warendorf, Telgte, Greven und Emsdetten. Christian Brüger und Tom Pabst von der Freiwilligen Feuerwehr signalisierten die Zustimmung seitens der Gemeinde und man verabredete einen Ortstermin am Veranstaltungstag auf dem Festgelände.

Anschließend tauschte man sich über bemerkenswerte Erfahrungen der vergangenen 14 Events aus. Seit 2008 ist das DRK Lengerich an Bord, bemerkte Anna Münstermann, die von einem großen Andrang an freiwilligen DRK-Helfern berichtet, die alle noch einmal dabei sein möchten. Der Löschzug Kattenvenne stellt seit 2009 die Brandsicherheitswache. „Für uns ist Meckeldance ein fester Bestandteil im Kalender“, betonte Tom Pabst. Ein durchweg positives Resümee zog auch Ordnungsamtsleiter Christian Brüger: „Wir fahren seit Jahren eine Linie.“

Zum Thema

Der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet. Informationen dazu und zur Veranstaltung gibt es online.         | www.meckeldance.de       | www.facebook.com/             Meckeldance/

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6312465?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Neues Semester startet
 
Nachrichten-Ticker