Motorrad-Gottesdienst in Lienen
Segensbändchen als Sammlerstück

Lienen -

LiMoGo - und das zum achten Mal. Auch am Sonntag nahmen wieder rund 300 Motorradfahrer am ökumenischen Motorrad-Gottesdienst teil - und viele Zuschauer, die einfach Spaß an den Maschinen hatten. Dazu gab es viel Musik.

Sonntag, 19.05.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 20.05.2019, 17:14 Uhr
Rund 300 Motorradfahrer haben am Sonntag am LiMoGo in Lienen teilgenommen.
Rund 300 Motorradfahrer haben am Sonntag am LiMoGo in Lienen teilgenommen. Foto: Gernot Gierschner

Aus allen Himmelsrichtungen und mit donnernden Motoren näherten sich viele schwere Motorräder dem Zentrum von Lienen – um in friedlicher Eintracht auf dem Kirchplatz zu parken zum LiMoGo. Ein Begriff, der nicht nur bei Insidern im Sprachschatz verankert sein dürfte: Der Lienener Motorrad-Gottesdienst fand am Sonntag bereits zum achten Mal statt.

Gegen Mittag trafen die ersten Motorradfahrer mit ihren Bikes ein. Und mit ihnen wuchs die Zahl der unmotorisierten Interessenten, die gekommen waren, um das spektakuläre Eintreffen der Motorräder zu beobachten. Die Lienener Landfrauen hielten für die Teilnehmer „einen Pott Kaffee & belegte Brötchen“ sowie weitere bikergerechte Nahrung bereit. Bei knatternden Motoren und Livemusik wurde gefachsimpelt oder einfach glänzender Chrom und bullige Motoren bewundert. Auch in diesem Jahr wurde an jeden Biker ein Segensbändchen verteilt. Bei vielen Motorrädern sah man etliche Bändchen in verschiedenen Farben, die zeigen, dass viele von ihnen schon an den Lienener Motorradgottesdiensten früherer Jahre teilgenommen hatten.

8. Motorradgottesdienst in Lienen

1/12
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner
  • 8. Motorradgottesdienst in Lienen Foto: Gernot Gierschner

Die Veranstalter waren mit der Resonanz in diesem Jahr sehr zufrieden: „Wir haben noch keinen Überblick, aber es werden sicher weit mehr als 300 Teilnehmer und das ist nicht nur dem guten Wetter geschuldet“, sagte Norbert Brockmann. Der Pastoralreferent gestaltete gemeinsam mit Pfarrerin Verena Westermann sowie dem Chor „Miteinander“ aus Tecklenburg einen ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel.

Zur Begrüßung der Biker und der vielen Gäste hatte zunächst die Band „All Night Long“ die sowieso schon gute Stimmung mit einem starken Auftritt angeheizt. Sie spielten zur Freude der Zuhörer aktuelle Hits, aber vor allem Rock und Pop der 80er.

Auch in diesem Jahr hatten die Veranstalter im Anschluss an den Gottesdienst zu einer Ausfahrt durch das Tecklenburger Land eingeladen. Die Route der Rundfahrt führte über Kattenvenne, Ostbevern, Ladbergen, Lengerich und Holperdorp zurück nach Lienen. Die Rundfahrt wurde von einem Fahrzeug der Polizei und dem First Responder Fahrzeug der Feuerwehr begleitet. Bei herrlichem Wetter klang der Tag auf dem Kirchplatz mit der Live-Musik der Band „All Night Long“ aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6623437?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Nachrichten-Ticker