Tomatenaktion
Unterstützung für die Arbeit von Pro Teuto

Lienen -

Zwei alte Tomatensorten haben die Grünen in Lienen und Kattenvenne gegen eine Spende an Interessierte abgegeben. Den Erlös haben sie jetzt an die Bürgerinitiative Pro Teuto überreicht.

Dienstag, 21.05.2019, 12:49 Uhr
Spendenübergabe von Adelheid Kubitz-Eber (links) an die Vorsitzenden von Pro Teuto, Wolf Krasting und Sigrid Elling-Auge
Spendenübergabe von Adelheid Kubitz-Eber (links) an die Vorsitzenden von Pro Teuto, Wolf Krasting und Sigrid Elling-Auge Foto: Grüner Ortsverein Lienen

Die Tomatenaktion des Bündnis für Demokratie und Ökologie sei ein voller Erfolg gewesen, heißt es in einer Pressemitteilung der Grünen. Man sei über die große Spendenbereitschaft zu Gunsten der Bürgerinitiative Pro Teuto positiv überrascht gewesen. Mit über 300 Euro Spendengeldern kann die Bürgerinitiative, die sich für den Erhalt des Teutoburger Waldes einsetzt, unterstützt werden. Der Betrag wurde jetzt von Adelheid Kubitz-Eber an die Vorsitzenden der Bürgerinitiative, Wolf Krasting und Sigrid Elling-Auge, übergeben. Weitere Spenden seien gerade zum gegenwärtigen Zeitpunkt sehr hilfreich, heißt es von Seiten der BI in der Pressemitteilung.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6627653?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Nachrichten-Ticker